Die Corona-Krise für Trauminsel-Gäste

Dank an alle Trauminsel-Gäste, für euer Verständnis und eure Unterstützung. Mit solchen Gästen besteht kein Zweifel, dass Trauminsel Reisen diese Krise überstehen wird.

Hier geht es zurück zur Webseite von Trauminsel Reisen

Wenn Sie sich derzeit mit Trauminsel Reisen auf Reisen befinden, erreichen Sie uns zu regulärer, mitteleuropäischer Arbeitszeit jederzeit unter info@trauminselreisen.de und +49 8152 9319 0.

Alle Kunden von Trauminsel Reisen sind wieder heil in Deutschland angekommen. Wir danken für die gute Zusammenarbeit, und allen Beteiligten. Nur weil jeder alles gegeben hat, war das überhaupt möglich.

Zu den länderspezifischen Infos|Auswärtiges Amt zu Covid-19 allgemein
Umbuchung und Stornierung | Reiseland beim Auswärtigen Amt suchen

Die derzeitige Corona-Krise trifft die Reisebranche und die Reisenden hart. Auch Trauminsel Reisen ist in einer schwierigen Lage, aber wir werden unseren Gästen in vollem Umfang zur Seite stehen. Glücklicherweise bieten derzeit alle Fluggesellschaften und Hotels die Möglichkeit, ohne oder zu geringen Kosten auf ein anderes Datum umzubuchen.

Ich bitte jeden unserer Gäste, mit uns gemeinsam Lösungen zu finden, mit der wir alle leben können. Nur gemeinsam können wir diese Krise der gesamten Reisebranche überstehen. Wir würden sehr gerne auch in Zukunft kenntnisreich zusammengestellte Reisen für Sie organisieren.

Rufen Sie uns gerne an, um Ihre Reisepläne zu besprechen!

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang Därr

Möglichkeiten und Vorschläge

Sollte es Ihnen aufgrund der Einreisebestimmungen unmöglich sein, die gebuchte Reise anzutreten, verschieben wir Ihren Reisetermin oder buchen in ein anderes Reiseziel um. Ihren bezahlten Reisepreis rechnen wir dabei in voller Höhe an. Wir möchten Ihnen die Verschiebung auch in den Fällen anbieten, in denen die Reise nach momentaner Lage durchaus noch möglich wäre. In diesen Fällen bitten wir aber um Verständnis, dass wir die dadurch entstehenden Zusatzkosten nicht tragen können (z.B. Storno- oder Umbuchungsgebühren, die wir an Hotels oder Fluggesellschaften bezahlen müssen).

Wenn Sie noch nicht wissen, wann Sie stattdesen verreisen möchten, stellen wir jetzt Gutscheine aus, die Sie jederzeit bei uns einlösen können.

Weitere Informationen

Da sich die Situation schnell verändern kann, informiert das Auswärtige Amt auf einer regelmäßig aktualisierten Webseite über den Stand und stellt dort Links zur Verfügung, über die Sie sich näher informieren können. Informationen aus erster Hand liefern zum Beispiel die Webseiten der diplomatischen Vertretungen Ihres Reiselandes oder die Tourismusvertretungen. Dort finden Sie auch Telefonnummern und E-Mail-Adressen: Vertretungen der Länder beim Auswärtigen Amt. Selbstverständlich werden auch wir uns tagesaktuell informieren. Ein Anruf oder eine E-Mail genügt!

Spezifische Reiseziele

Stand 23.03.2020:

Das Auswärtige Amt rät derzeit von allen Reisen im In- oder Ausland in Form einer offiziellen Reisewarnung “bis auf weiteres” ab.

Hier geht es zurück zur Webseite von Trauminsel Reisen

Schreib eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.