#

Unverbindliche Sitzplatzreservierung

Fluggesellschaften ermöglichen seit einigen Jahren die Sitzplatzreservierung auf dem gebuchten Flug. Manche gegen GebĂŒhr, manche kostenlos, manche per Internet, manche auf Anruf oder nur ĂŒber das ReisebĂŒro oder den Veranstalter.

Allerdings garantieren sie nicht, dass der fĂŒr einen Gast vorgesehene Platz letztlich auch fĂŒr ihn zur VerfĂŒgung steht.  Sie können diese Garantie nicht geben, weil manchmal Flugzeuge ausgetauscht werden mĂŒssen. Wenn beispielsweise ein großes Flugzeug gering ausgelastet wĂ€re und daher ein kleineres eingesetzt wird (oder umgekehrt) oder der geplante Typ eine Panne hat, stimmen die Sitzplatznummern nicht in mehr. 

ErfahrungsgemĂ€ĂŸ klappen Sitzplatzreservierungen zu 95%. Wer aber zu 100% sicher sein möchte seinen Wunschplatz zu bekommen, sollte frĂŒhzeitig buchen und sofort einen ihm angenehmen Platz reservieren. Und dann sollte er frĂŒhzeitig zum Check In erscheinen, denn wenn die PlĂ€tze neu vergeben werden mĂŒssen hat freie Auswahl wer als erster da ist.

Wenn Sie Ihren Sitzplatz nach Sicherheitsaspekten auswĂ€hlen, sollten Sie vorher diesen Artikel aus “Spiegel Online” lesen: www.spiegel.de/reise/fernweh/flugzeug-welcher-platz-ist-der-sicherste-a-1131366.html. Den eindeutig sichersten Sitzplatz gibt es offenbar nicht.

Zur Webseite von Trauminsel Reisen | Alle Blogartikel anzeigen

Schreib eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.