Click A Tree und Trauminsel Reisen

Vorfreude ist…? Die schönste Freude. Und um ein Wievielfaches höher fiele diese aus, wenn Sie bereits vor der Ankunft in Ihrer Traumdestination Sinnvolles tun könnten? Mit einer einfachen, positiven Entscheidung: Sie bitten uns, aufs Drucken und Versenden der Reiseunterlagen zu verzichten und wir „spenden“ Ihnen Dank mit der Renaturierung einer 5 Quadratmeter großen Fläche im Norden Thailands. Alle Dokumente erhalten Sie natürlich nach wie vor – via App und E-Mail

Ein Anschreiben hier, Details der gebuchten Reise da. Die Route, alle Flugzeiten, die Unterkunft in der Gesamtübersicht. Dann noch Flugtickets, Infos über die gebuchten Unterkünfte, alles rund um den Transfer, Tipps zur Beschaffung der Visa, Notfallkontakte, Wissenswertes übers Reiseziel, Vouchers … die Liste ist lang und ließe sich problemlos fortsetzen. Zu guter Letzt: alles ins Kuvert, Porto darauf, ab die Post!
Der Elefant im Raum ist unübersehbar. Vermutlich haben wir deshalb auch nie exakt ermittelt, wie viel aus unserem Drucker in unsere Hände gleitet und von dort in den Reiseunterlagen-Umschlag, den wir ja eigentlich gerne an Sie versenden. Schließlich ist Ihre Vorfreude damit ein Stück weit greifbarer. Quasi schwarz auf weiß.
Was lässt sich da tun? Das fragten wir uns lange und wollen Ihnen jetzt ein Angebot machen, das auf Freiwilligkeit beruht. Ins Rollen gebracht hat unsere Überlegungen die Tatsache, dass für die von uns versandten Papierprodukte andere Länder Wälder abholzen und dadurch nicht nur der Umwelt geschadet, sondern auch Lebensraum der Tiere eingeschränkt wird. Zwar haben wir bei Trauminsel Reisen schon lange auf Recycling Papier umgestellt, aber trotzdem, jede Seite macht einen Unterschied.

Ein Ă„ffchen im Khao Sok National Park
Auch viele andere Tiere profitieren

Was dieser Umstand mit dem vielen Reiseunterlagen-Papier zu tun hat? Philipp Därr (bei uns im Team verantwortlich für die Themen Nachhaltigkeit und Content): „Unser aller Interesse ist, dass Reiseziele so schön bleiben wie bisher. Oder noch schöner werden.“
Also, dachten wir uns: Was würde wohl passieren, wenn wir die Reiseunterlagen alternativ digital anböten?
Für Sie als Kunden ändert sich nichts. In einer App finden Sie – wie gewohnt und lückenlos – alle benötigten Unterlagen. Übrigens auch offline verfügbar.
Und für die größten Landsäugetiere der Welt? Für die vom Aussterben bedrohte Schlüsselspezies ändert sich alles. Mit jedem so gepflanzten Baum im Norden Thailands helfen wir gemeinsam, Lebensraum zu schützen – und zu erweitern.
Der Ablauf könnte simpler nicht sein. Wir verzichten hierzulande auf analoge Zurverfügungstellung der Reisedokumente. Und unsere Kinder und Enkelkinder müssen nicht auf Elefanten verzichten. Wie genau? Das haben wir Philipp Därr gefragt:
„Ein Kunde stimmt zu, die Unterlagen nur digital zu bekommen. Dann bekommt er alle seine Unterlagen als PDF und einen QR-Code von uns per E-Mail, den er mit der „Destinaries“-App scannen kann. Fertig! In der Applikation hat er dann seinen Reiseplan sowie alle benötigten Unterlagen immer griffbereit.“
ZurĂĽck zu den von uns gespendeten Bäumen. Diese werden immer zur Monsunzeit gepflanzt. Zu den Arten zählen 40 unterschiedliche: u. a. Teakbäume, Traubenfeigen, GlĂĽckskastanien, Mangobäume.
Unser Partner „Click A Tree“ stellt sicher, dass das Land, auf dem es pflanzt, geschützt ist. Im Ort Pai (grenzt an den Huai-Nam-Dang Nationalpark) beginnt auf diese Weise etwas Großartiges. Wir alle zusammen… Wir weiten mit Ihrer Unterstützung und Ihrer Entscheidung „pro digital“ die Grenzen des Parks aus – für noch mehr Lebensraum der Tiere.

Click A Tree und Trauminsel Reisen 1

Wussten Sie schon …? Für uns Menschen springt auch etwas raus. Wissenschaftler sprechen vom „Warm-Glow-Effekt“, wenn beim Akt des Gebens ein positives Gefühl seitens des Spenders vermittelt wird. Wenn Sie darauf nicht verzichten wollen, verzichten Sie bei künftigen Reisen einfach auf „den Papierkram“. Oder sprechen Sie uns auf Click A Tree an. Wir geben auch gerne eine Spende an Click A Tree weiter.

Wie heißt es bei „Click A Tree“ treffender Weise: „Lass Mutter Erde wissen, dass du sie liebst. Denn sie liebt dich auch.“

Luftaufnahme des Khao Sok Nationalparkes
Der Regenwald im Khao Sok Nationalpark

Trauminsel Reisen arbeitet ab sofort mit Click A Tree zusammen. Für jeden Kunden, der seine Reiseunterlagen ausschließlich über eine App bezieht, lassen wir fünf Quadratmeter im Norden Thailands renaturieren. Unser Angebot ist eine Kann- und keine Muss-Option. Sie erhalten auf Wunsch nach wie vor auch das geduldige Papier. Jedoch – unsere Mission „Herzensangelegenheit“ ist klar: Schlussendlich haben wir alle nur einen einzigen Planeten. Und der ist es wert, dass wir uns für ihn einsetzen.

Unser Partner „Click A Tree“ pflanzt Bäume und bekämpft zugleich aktiv den Klimawandel, schafft Lebensraum für bedrohte Tierarten sowie Arbeitsplätze und Vollzeiteinkommen für lokale Kommunen. Die Vision der Organisation ist es, Bäume pflanzen fest im Alltag zu integrieren, weil dadurch unsere Erde gesünder, fairer und somit besser für sämtliche Bewohner wird.

WeiterfĂĽhrende Links:

Nachhaltiger Reisen | Unser alternativer Partner: Atmosfair | Elephant Hills Camp | Click A Tree

Chris Kaiser berichtet ĂĽber die Erfolge seiner Initiative:

Schreib eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.