Conrad Bora Bora Nui Conrad Bora Bora

Rund um die Insel Bora Bora erstreckt sich ein schmaler Korallenring von dem aus einzelne Inseln über die Wasseroberfläche herausragen und eigene Inseln bilden. Eine davon heißt Toopua und liegt vor der Südwestseite Bora Boras. Von hier aus bietet sich ein eindrucksvoller Blick auf Mount Otemanu und Mount Pahia die sich majestätisch aus der türkisfarbenen Lagune erheben, welche Bora Bora umgibt. Der perfekte Ort für eine romantische Auszeit. Das früher als Hilton bekannte Hotel wurde aufwändig in ein wahres Luxushotel verwandelt und gehört zu den besten Hotels Tahitis.

Auf der Karte ansehen

Das polynesische Flair des Hotels, die entspannte Atmosphäre auf der Insel Motu To'opua und der Blick auf das offene Meer hinaus, machen das Conrad Bora Bora Nui zu einem besonderen Erlebnis. Das ist die Südsee, wie man sie sich erträumt!

Zimmer

Das Conrad Bora Bora Nui hat 114 Unterkünfte - von großen Lagoon Suiten für Familien, spektakulären "Wasservillen" und "Presidential Villas" für allerhöchste Ansprüche. Die Innenräume der zwischen 100 m² und über 300 m² großen Zimmer, Suiten und Villen sind mit edlem Holz gestaltet und haben alle modernen Einrichtungen wie DVD-Spieler, Internetzugang, Satelliten-TV und alles, was man sich in einem Strandhotel der Spitzenklasse erwartet. 

Essen & Trinken

In sechs Restaurants und Bars wird den Gästen eine Vielzahl von Speisen aus aller Welt angeboten.  Die Brasserie „Iriatai“ verwöhnt Sie mit französischer Küche, das Tamure Restaurant bietet mediterrane und polynesische Köstlichkeiten am Strand. Im Banyan Restaurant werden asiatische Gerichte serviert. Ein einmaliges Erlebnis ist ein Ausflug auf die zum Hotel gehörende Insel Motu Tapu, wo ein Hotelkoch köstliche Gerichte zubereitet und Champagner serviert. 

Sport & Unterhaltung

Ein fantastischer Strand, spektakuläre Sonnenuntergänge, Swimmingpool, Sauna, Fitnessbereich, Bibliothek, Shop - alles ist da und steht den Gästen zur Verfügung. Das Activity Center organsiert aber auch Wandertouren über die Insel, Schnorchelausflüge ans Riff oder natürlich auch Tauchgänge, bei denen man die Unterwasserwelt Tahitis erlebt. Nicht nur der Strand ist außergewöhnlich, sondern auch der große Pool lädt zum Entspannen ein. Ein Spa steht auf einem Hügel, von wo aus man nach der Massage entspannt einen großartigen Ausblick genießen kann. Der Tamari’i Kids Club kümmert sich um Kinder zwischen 4 und 14 Jahren, außerdem gibt es zwei Boutiquen. 
Weitere Aktivitäten: Billard, Minigolf, Kanu-/Kajakverleih, Schnorcheln, Windsurfen.

Anreise

Nach der Landung in Papeete fliegen Sie 20 Minuten nach Bora Bora. Von hier aus sind es nochmal 20 Minuten mit dem Privatboot des Hotels bis zur Insel Motu To'opua und zum Hotel.


Weitere Informationen


Angebote

Januar bis Februar 2024
Eröffnungsangebote
07.01.24 bis 11.03.24
Das Restaurant "Banyan" ist geschlossen
März bis April 2024
Eröffnungsangebote
07.01.24 bis 11.03.24
Das Restaurant "Banyan" ist geschlossen