St. Vincent & The Grenadines

Gute Reisezeit: Ganzjährig. Optimal: Oktober bis Juli. Einreise: Reisepass oder Kinderreisepass (bei Einreise noch 6 Monate gültig). Sprachen: Englisch. Reine Flugzeit: ca. 10 Stunden (CO² kompensieren).


St. Vincent und die zugehörigen Inseln der Grenadinen zu denen auch unsere "Trauminsel Mustique" zählt. Sie zählen zu den kleinen Antillen im Süden der Karibik nahe der bekannteren Inseln St. Lucia, Grenada und Barbados, die wegen ihrer besseren Flugverbindungen nach Europa auch Ausgangspunkte für eine Reise nach St. Vincent sind. 

Auf St. Vincent werden aufgrund der fruchtbaren Vulkanerde erfolgreich Bananen, Zuckerrohr, Baumwolle, Kokosnüsse und viele andere tropische Früchte angebaut. Bekannt wurde die Insel auch als einer der Drehorte für den bekannten Film "Fluch der Karibik". Der Vulkan La Soufrière auf der Hauptinsel St. Vincent sorgt mit regelmäßigen Ausbrüchen für fruchtbaren Böden. Während seine Ausbrüche früher regelmäßig zu schweren Schäden führten gelingt es heute durch wissenschaftliche Überwachung die Bevölkerung rechtzeitig zu warnen und Schäden zu vermeiden. 

Landesinformationen

Gute Reisezeit: Ganzjährig. Optimal: Oktober bis Juli. Einreise: Reisepass oder Kinderreisepass (bei Einreise noch 6 Monate gültig). Sprachen: Englisch. Reine Flugzeit: ca. 10 Stunden (CO² kompensieren).