Villa Bambou

Gästehaus

Die Villa Bambou liegt in der kilometerlangen Bucht Anse à la Mouche, nur 20 Meter vom Strand in einem gepflegten tropischen Garten.

Auf der Karte ansehen

Buchung der ganzen Villa

Ein zentraler Wohnraum mit Bar ist von allen Zimmern aus zugänglich und öffnet sich zu einer überdachten Terrasse mit Zugang zum Garten und Blick auf den Indischen Ozean. Ein offener Pavillon aus Naturstein und Palmholz steht im tropischen Garten der Villa Bambou. WLAN ist in der gesamten Villa kostenfrei vorhanden.

Die Villa Bambou wurde nach den Prinzipien zur Temperierung von Tropenhäusern errichtet. Auch ohne Nutzung der Klimaanlage entstehen dadurch nie höhere Temperaturen in den Räumen als die Schattentemperatur im Freien. Das Dach der Villa reicht weit über die Hauswände hinaus, sodass sie keine Sonnenwärme aufnehmen. Natürliche Ventilation sorgt zusätzlich dafür, dass warme Luft nach oben ab und kühle Luft von unten nachzieht. 

Drei Schlafräume

Für den Fall, dass die Ventilation an heißen Tagen nicht ausreicht, ist in den drei Schlafräumen eine Klimaanlage vorhanden. Jeder der drei Schlafräume hat einen Ausgang zu einer privaten, leicht erhöhten Terrasse, von der aus man über eine Steintreppe den tropischen Garten erreicht und eine Tür, die zu dem großen gemeinsamen Wohnraum mit Bar führt. Eines der drei Doppelzimmer hat zusätzlich einen Vorraum, in dem für ein Kind ein Zusatzbett (Länge 160 cm) untergebracht werden kann.

Essen & Trinken

Für Selbstversorger steht eine komplett ausgestattete Küche mit Spülmaschine, großem Kühlschrank und Herd zur Verfügung. Lebensmittel können in einem Geschäft in unmittelbarer Nachbarschaft und - ebenfalls nicht weit entfernt - in einem offenen Markt eingekauft werden. Wer sich nicht mit der Zubereitung von Mahlzeiten befassen möchte, kann Frühstück, Mittag- und Abendessen im Restaurant Kapatya auf dem Nachbargrundstück einnehmen. Zusätzlich gibt es Essensmöglichkeiten an einem Kiosk 100 m entfernt am Strand, in mehreren Restaurants, die zwischen 50 und 500 m von der Villa Bambou entfernt am Strand bzw. in Strandnähe liegen (z.B. Anchor Café). Und in 1 km bis 5 km Entfernung findet man Restaurant-Geheimtipps wie Maria's Rock Café und Kafe Kreol, sowie ausgezeichnete Restaurants in einigen der besten 5-Sterne-Hotels der Seychellen (Hilton  Canopy, Four Seasons oder Kempinski).

Sport & Unterhaltung

Das Wasser der nur 50 m vom Haus entfernten, 3 km langen Bucht von Anse à la Mouche ist ruhig und  zum Schwimmen geeignet. Eine schmale Küstenstraße und eine begrünte Promenade befinden sich zwischen der Villa und dem Strand, der durch ein Korallenriff etwa 500 Meter vor der Küste geschützt ist. Tauchbasen in der Nachbarschaft sind zu Fuß erreichbar oder holen die Gäste mit dem Boot am Strand unmittelbar vor der Villa Bambou ab. 

Tipp: Buchen Sie frühzeitig, denn es gibt nur eine Villa Bambou!