Moana Cruising Moana

4 stars
Asien - Indonesien

Mit dem eleganten Segelschoner „Moana“ kreuzen die Gäste zwischen den Sumba-Inseln östlich von Bali, besuchen die Warane von Komodo und tauchen in glasklarem Wasser.

Verpflegung, alkoholfreie Getränke, Betreuung durch die Eigentümer und Skipper aus Österreich und ihre einheimische Crew sind inklusive. Es gibt Törns mit 4, 5, 7 oder 9 Übernachtungen.

Beispiel eines 5-Tage-Törns zwischen Bali und Komodo

Tag 1: Flug von Bali zur Insel Flores und Einrichten an Bord der Moana. Segeln zu den Inseln des Komodo-Nationalparks. Schwimmen, Schnorcheln, Beobachten der Flughunde im Sonnenuntergang.

Tag 2:  Wildtierexpedition auf der Insel Rinca und Trekking von 1-3 Stunden. Sie beobachten Affen, Wasserbüffel, Rehe und Wildschweine. Weiterfahrt zu einer vorgelagerten Insel und Abendessen am Lagerfeuer.

Tag 3:  Besuch der schönsten Strände des Komodo-Archipels und glasklarer Schnorchelgebiete.

Tag 4:  Während einer Wanderung im Komodo-Nationalpark begegnen Sie den urzeitlichen Komodo-Waranen, den weltweit größten Echsen. Anschließend genießen Sie von Bord aus den Blick auf die traumhafte Inselwelt. In der Lagune der Insel Sabayur wird ein  Abendessen serviert.

Tag 5:  Rückreise von Komodo nach Flores und Rückflug nach Bali.

Der Rundreiseverlauf kann - wenn aufgrund der See- und Wetterbedingungen erforderlich - auch kurzfristig geändert werden.


Weitere Informationen

Bezahlung der Leistungen an Bord

Zusatzleistungen

01. Januar 2019 bis 30. April 2020
Gebühren für den Komodo Nationalpark und Hafen 125 €