Magashi Magashi

4 stars
Afrika - Ruanda

Ruanda, ein es der kleinsten Länder Afrikas, steht nicht auf der Liste der häufig besuchten Safari-Destinationen. Dabei hat es unglaublich viel zu bieten. Es sind nicht nur die Berggorillas in Bisate, sondern auch die "Big Five" zu bewundern! Und das vor allem im Akagera Nationalpark im Norden des Landes, wo die Magashi Lodge am Ufer des unberührten Rwanyakazinga Sees liegt.

Unterkunft

Die Magashi Lodge ist eine klassische "Wilderness Lodge", die aus nur sechs großen Wohnzelten besteht. Alle bieten einen weiten Blick über den Rwanyakazinga See. Im Hauptbereich der Magashi Lodge befindet sich eine luxuriöse Lounge mit Bar, Restaurant  und einer großen Terrasse, in deren Mitte abends ein wärmendes Feuer lodert. 

Akagera Nationalpark

Im Akagera Nationalpark findet man eine der schönsten Landschaften Ostafrikas. In weiten, offenen Ebenen, in Wäldern, an Seeufern und an sanft ansteigenden Bergen erlebt man neben der größten Population Afrikas von Nilpferden auch große Krokodile und eine riesige Anzahl an heimischen Vogelarten. Auch Löwenfamilien, Nashörner, Leoparden und viele andere afrikanische Wildtiere leben in diesem wunderbaren Naturreservat. Von der Magashi Lodge aus erkunden die Gäste das Naturreservat in kleinen Gruppen mit ausgebildeten Wildhütern in offenen Safarifahrzeugen, sowohl bei Tag als auch bei Nacht. Den See und die anschließenden Sumpfgebiete kann man in kleinen, flachen Motorbooten erkunden. 

Ruanda Rundreise

Die Magashi Lodge ist ein wichtiger Bestandteil unserer Rundreise "Ruanda Tailor Made".


Weitere Informationen

Resort Map


Preis

Bitte nennen Sie uns Ihre bevorzugten Reisedaten und wir senden Ihnen einen Reisevorschlag mit Preis. Wenn Sie uns auch die Namen der Reiseteilnehmer (wie im Pass) und die Geburtsdaten von Kindern nennen, reservieren wir schon vorab kostenfrei und unverbindlich die erforderlichen Flüge.

Ein Anruf (08152 93190), eine E-Mail (info@trauminselreisen.de) oder ein Klick auf den Link "Anfrage" genügt.