Ruanda Tailor-Made Rundreise Ruanda

Hier finden Sie ein Beispiel, wie eine erlebnisreiche Rundreise in Ruanda aussehen könnte. Sie wohnen in den besten Hotels des Landes, reisen bequem mit Chauffeur oder Flugzeug und werden von einem einheimischen Reiseleiter begleitet. Selbstverständlich gestalten wir die Reise individuell nach Ihren Wünschen, wenn Sie auch andere Regionen Ruandas kennen lernen möchten. Die Überlandfahrten Kigali - Magashi - Nyungwe - Bisate - Kigali können auch durch zeitsparende Helicopterflüge mit atemberaubenden Ausblicken ersetzt werden.

Auf der Karte ansehen

Interaktive Karte dieser Rundreise

Tag 1

Nach der Ankunft in Kigali werden Sie am Flughafen empfangen und erhalten Ihre detaillierten Reisedokumente. Anschließend fahren Sie vom Flughafen in die Hauptstadt, wo Sie im Hotel Kigali Serena übernachten. Abendessen im Hotel oder einem Restaurant der Stadt (nicht im Gesamtpreis enthalten).

Tag 2

Nach einem ausgiebigen Frühstück haben Sie Zeit, sich bei einer Besichtigung der Stadt einzugewöhnen. Abendessen im Hotel oder einem der Restaurants der Stadt (nicht im Gesamtpreis enthalten).  

Tag 3, 4 und 5

Am frühen Morgen gegen 7:30 Uhr fahren Sie im Wagen mit Chauffeur von Kigali zum Nordeingang des Akagera Nationalpark. Dort steigen Sie um in ein Geländefahrzeug des Nationalparks und erleben Ihre erste Pirschfahrt bis zum Hotel Magashi Camp, wo Sie gegen 13 Uhr ankommen. 

Der Akagera Nationalpark beherbergt mit Löwen, Leoparden, Hyänen, Schakalen, Giraffen, Büffelherden, Zebras, Nashörnern, Antilopen, Elefanten, Nilpferden und vielen anderen afrikanischen Wildtieren alles, was man auch auf einer Safari in den weitaus bekannteren Nationalparks im südlichen und östlichen Afrika erleben kann. Mit seiner Hügellandschaft, vielen Seen und weiten Savannen zählt er zu den schönsten in Afrika - und mit etwa 500 endemischen Vogelarten zu den interessantesten Vogelparadiesen. Erleben Sie diese Vielfalt an den Tagen 3, 4 und 5 Ihrer Reise!

Tag 6

Nach dem Frühstück Rückfahrt um 11:30 Uhr von Magashi nach Kigali. Ankunft gegen 14:30 Uhr. Übernachtung im Hotel Kigali Serena. Abendessen im Hotel oder einem der Restaurants der Stadt (nicht im Gesamtpreis enthalten).  

Tag 7 und 8

Nach dem Frühstück besuchen Sie das Nationalmuseum von Ruanda und den Königspalast und fliegen anschließend mit Ruandair nach Kamambe, von wo aus es in etwa 45 Minuten Autofahrt weiter zum Hotel One&Only Nyungwe House geht. Hier verbringen Sie zwei Nächte mit voller Verpflegung und täglich zwei vom Hotel angebotenen Aktivitäten im Nyungwe National Park. Lediglich internationale Spirituosen und Champagner sind im Preis nicht inklusive. 

Der Nyungwe National Park ist ein Paradies vor allem für die Beobachtung von Primaten. Er liegt im Rift Valley im Südwesten Ruandas auf über 1600 m über dem Meer und beherbergt mit dem Nyungwe Forest den größten afrikanischen Bergwald.  Der Park gilt als eines der artenreichsten Gebiete Afrikas und ist ein Paradies für Vogelbeobachter. Dort findet man neben Schimpansen 12 weitere Affenarten. Die Tiere leben in so unterschiedlichen Landschaften wie Regenwäldern, Bambuswäldern, offenen Graslandschaften und Sümpfen, in denen über 1000 Orchideenarten gezählt wurden.

Tag 9 und 10

In einer etwa 5-stündigen Autofahrt geht es weiter nach Bisate mit drei Übernachtungen in der Bisate Lodge, täglichen Aktivitäten und voller Verpflegung. Neben geführten Naturwanderungen, Besuch der organischen Obst- und Gemüseplantagen des Hotels und einheimischer Dörfer sind die Trekkings im Volcanoes National Park zu den Golden Monkeys und den Berggorillas unvergessliche Höhepunkte. 

Im Volcanoes National Park im Nordwesten Ruandas erleben Sie auf einer eintägigen Trekkingtour die von der berühmten Primatenforscherin Diane Fossey erstmals studierten Berggorillas - das dem Menschen ähnlichste Lebewesen auf der Erde! Seinen Namen verdankt er einer Kette von Vulkanen, die bis über 4000 m aufragen und deren Hänge von dichtem Urwald bedeckt sind. Erwandern Sie diese faszinierende Welt, fahren Sie mit Kanus auf Flüssen und Seen, und besuchen Sie einheimische Dörfer. 

Tag 11

Rückfahrt nach Kigali mit Chauffeur am Nachmittag und Übernachtung im Hotel Kigali Serena. Abendessen im Hotel oder einem Restaurant in der Stadt Kigali.

Tag 12

Transfer zum Flughafen und Weiter- oder Rückreise.


Weitere Informationen


Preisinformationen

Die Reise kann entsprechend Ihren Vorstellungen verkürzt oder verlängert werden. Der Preis für die hier beschriebene Reise beträgt pro Person bei Übernachtung im Doppelzimmer und inklusive aller Transfers und aller beschriebenen Leistungen je nach Saisonzeit etwa 17.000 €. Alle Eintrittsgelder für die Nationalparks und insbesondere die Besuchserlaubnis für die Berggorillas (etwa 1500 € pro Person) sind enthalten, die Langstreckenflüge bis Kigali werden zusätzlich berechnet.

Unsere Rundreisen stellen wir für jeden Gast individuell zusammen. Bitte rufen Sie an (08152 93190) oder klicken Sie auf "ANFRAGE", nennen Sie uns Ihre gewünschte Reisezeit und Ihre Änderungswünsche. Anschließend stellen wir ein konkretes Reiseangebot mit Preis für Sie zusammen.