Vereinfachtes Logo von Trauminsel Reisen Text: "Trauminsel Reisen"

Liebe Trauminsel-Freunde, liebe Gäste,

zwei Themen beschäftigen die Welt: "Corona" und "Nachhaltigkeit". Die gute Nachricht: Corona verliert an Wucht. Die schlechte Nachricht: Fernreisen sind nicht nachhaltig, solange Flugzeuge nicht mit CO2-neutralem Treibstoff fliegen. Es gibt aber eine Notlösung, wenn Sie nicht solange warten möchten, denn schon seit vielen Jahren können Sie auf unserer Webseite mit Hilfe von "atmosfair" den CO2-Eintrag Ihrer Reise kompensieren.

Unter der Schirmherrschaft eines engagierten Kämpfers für den Schutz der Umwelt - Dr. Klaus Töpfer - widmet sich das Unternehmen seit Jahrzehnten den Themen "Nachhaltigkeit" und "Kompensation".

Kompensation über "atmosfair" ist kein Ablasshandel!

Mit freundlichem Gruß

Wolfgang Därr

Nachhaltig reisen - Seychellen

Die Regierung der Seychellen hat schon vor Jahrzehnten viele Maßnahmen ergriffen, damit die unvergleichliche Natur der Inseln trotz Tourismus erhalten bleibt. Heute stehen über 50% der Landfläche der Seychellen unter zum Teil strengem Naturschutz. Weite Teile der Küsten sind als  Meeresnationalparks geschützt. In wenigen Jahren wird in den Hoheitsgewässern der Seychellen sogar eine Meeresfläche von der Größe Großbritanniens für jede Ausbeutung durch Fischerei gesperrt sein.

Die Villas d' Or und das Chauve Souris Relais auf der Insel Praslin sind Unterkünfte, die sich - wie die Seychellen - dem Prinzip der Nachhaltigkeit verschrieben haben. 

Villas d'Or

Villas d'Or ist eine kleine, ruhige Bungalowanlage an einem der schönsten Strandabschnitte der Nordostküste von Praslin. Sie besteht aus geräumigen Suiten in einem tropischen Garten am strahlend weißen Sandstrand der Anse Volbert. 10 mit Holzmöbeln ausgestattete Bungalows haben Wohnraum, Küche und ein oder zwei Schlafräume mit Bad. Das Frühstück wird auf den Terrassen serviert. Die übrigen Mahlzeiten können in einem nahe gelegenen Restaurant in der Anse Volbert eingenommen oder in der Küche des Bungalows selbst zubereitet werden.

Preis pro Person pro Nacht ab 146 € 

Chauve Souris Relais

In eine mit Palmen und tropischem Grün bewachsene, 100 x 100 m "kleine" Granitinsel 200 m vor dem Traumstrand der Anse Volbert wurden fünf Suiten (Chalets) eingepasst und mit Mobiliar aus der "guten alten Zeit" wie ein luxuriöses Piratennest gestaltet. Jeder Raum hat einen ganz speziellen Charakter. Maximal 10 Gäste auf der Insel werden von einem Koch mit Frühstück, Mittag- und Abendessen versorgt.

Preis pro Person pro Nacht ab 169 € 

Link zu unseren Corona-Reisebedingungen für die Seychellen

 

Nachhaltig reisen - Marrakesch

Marrakesch ist eine facettenreiche Reisedestination! Hier verbindet sich das Erlebnis einer orientalisch-mittelalterlichen Altstadt mit den Bergen des hohen Atlas und der Magie der unendlichen Wüste. Hinzu kommt eine Vielzahl ausgezeichneter Hotels und Golfplätze, kulturelle Highlights und eine Bevölkerung, die sich danach sehnt, bald wieder Gäste aus aller Welt empfangen zu dürfen. 

Ich möchte Ihnen zwei "nachhaltige Hotels" in Marrakesch ans Herz legen. Inmitten der quirligen Welt der Medina Marrakeschs sind sie eine Oase der Ruhe für ihre Gäste. Die beiden im Souk gelegenen Riyads El Fenn und El Cadi! Von den Eingangstüren beider Riads aus sind Wanderungen durch den Souk mit seinen Handwerksbetrieben, seinen Bauernmärkten, den Gewürzen und Früchten aus umliegenden Oasen und zum berühmten Gauklerplatz Djema el Fnaa niemals langweilig.

Riyad El Fenn

El Fenn ist ein Kunstwerk, erschaffen von einer Gruppe von Designern und Künstlern aus England, die zu Beginn dieses Jahrtausends mehrere verfallende Riyads - Jahrhunderte alte Herrenhäuser - erworben haben.

Video El Fenn

Zu Fuß sind sie nur 5 Minuten vom berühmten Markt- und Gauklerplatz Marrakeschs entfernt. Mit viel Liebe und Geschmack haben die Künstler eines der schönsten Boutiquehotels Marrakeschs geformt. 

Preis pro Person und Nacht ab 198 €

Riyad El Cadi

Das Riyad El Cadi gehört zu den Pionieren unter den kleinen, authentischen "Riyad-Hotels" inmitten der Medina von Marrakesch.

Riyad El Cadi: Musik von Klaus Doldinger

Es wurde vom damaligen deutschen Botschafter in Marokko und Kunstsammler Herwig Bartels gegründet. Heute wird das Riyad El Cadi von dessen Tochter liebevoll geführt. Zusammen mit ihren marokkanischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verwöhnt sie ihre Gäste, als wären es persönliche Freunde. Riyad El Cadi ist ein individuell gestaltetes Haus, dessen Zimmer und Apartments mit traditionellen marokkanischen Möbeln und Kunstgegenständen geschmückt sind, die der Gründer des Hotels von seinen vielen Reisen als Diplomat aus aller Welt mitgebracht hat.

Preis pro Person und Nacht ab 78 € (bis zu 50% Nachlass bei Reisen bis 31.8.2021!)

Link zu unseren Corona-Reisebedingungen für Marokko

...

Nachhaltig reisen - Mauritius

Einige hundert Meter oberhalb der Strände liegt in einem fruchtbaren, dicht mit endemischer Vegetation bewachsenen und unbewohnten Tal das kleine Boutique-Hotel Lakaz Chamarel Exclusive Lodge. Die Eigentümer haben es sich zur Aufgabe gemacht, dieses Juwel und seine traumhafte Umgebung in seinem ursprünglichen Zustand zu erhalten und zugleich den Gästen ein ganz besonderes Erlebnis zu ermöglichen: die Natur von Mauritius so zu erleben, wie sie vor der Besiedlung durch den Menschen war!

Video Lakaz Chamarel

Entspannen Sie inmitten der Natur und in Ihrer sehr individuell und geschmackvoll eingerichteten Villa. Im Wohnbereich der Lodge gibt es einen Kamin, im kleinen Spa versteckt unter hohen Bäumen werden Massagen angeboten, und Yoga-Gruppenstunden (ohne Gebühr) oder Yoga-Einzelstunden (gegen Gebühr) gehören dazu. Bei Wanderungen in den umgebenden Wäldern, zu den Wasserfällen des Südens, können Sie das "andere" (echte) Mauritius kennen lernen! 

Preis pro Person und Nacht ab 108 €

Link zu unseren Corona-Reisebedingungen für Mauritius

...

FLEXIBEL BUCHEN OHNE AUFPREIS

Trauminsel Flex-Tarif ohne Aufpreis

  • Kostenlos stornieren bis zum Tag der Abreise: wenn nach der Buchung im Reiseland außergewöhnliche Umstände eintreten, die den Reiseantritt unzumutbar machen, stornieren wir bis zum Tag des Reiseantritts kostenlos. Beispiele: Neue Quarantänebedingungen oder Ausgangssperren im Reiseland, Hotelschließungen, Schließung von Hotelrestaurants, Spas, Kinderclubs und ähnliches.
  • Kostenlos umbuchen: wenn Sie die Reise nicht antreten wollen, obwohl sie möglich wäre, können Sie bis 14 Tage vor Reiseantritt auf einen späteren Reisezeitpunkt umbuchen. Bei Preisminderung erstatten wir die Differenz, bei Erhöhung berechnen wir die Differenz. Sollten Hotels oder Fluggesellschaften für die stornierte Reise Gebühren verlangen, geben wir sie ohne Aufpreis an Sie weiter.
  • Sie können die Reise wegen einer Erkrankung nicht antreten: die Rücktrittsversicherung übernimmt Stornokosten.
  • Sie werden vor der Reise positiv getestet, ohne zu erkranken, oder die Fluggesellschaft checkt Sie wegen “Corona-Verdacht” (Fieber, Husten, andere Erkältungssymptome) nicht ein. Schließen Sie eine Rücktrittsversicherung in Verbindung mit einer Corona-Zusatzversicherung ab. Dann werden die Stornokosten von der Versicherung übernommen, obwohl Sie nicht erkrankt sind. Wenn Sie uns ein Kopie Ihrer Bestätigung für die Corona-Zusatzversicherung  zusenden, erstatten wir die von Ihnen bereits bezahlte Prämie.
  • Sie erkranken während der Reise: Ihre Krankenversicherung trägt die Kosten. Fragen Sie sicherheitshalber nach, ob es Einschränkungen bei Auslandsreisen gibt.

Buchung einer Reiseversicherung mit Corona-Zusatzversicherung

...

Unser Katalog 2021 liegt für Sie bereit

Vollständiges Logo von Trauminsel Reisen Text: "Trauminsel Reisen - Nothing Compares."

Trauminsel Reisen Maisie und Wolfgang Därr GmbH
Summerstrasse 8 · D-82211 Herrsching am Ammersee
www.trauminselreisen.de · Telefon 08152-9319-0
info@trauminselreisen.de