Manner fischen auf Stelzen im Wasser an einem Strand auf Sri Lanka, im Abendrot
Ein blauer Zug fährt im Regen um die Kurve über eine Brücke in den Bergen von Sri Lanka
Trommler in farbenfroher Kleidung auf einem Straßenfest auf Sri Lanka
Das Wurzelwerk eines riesigen Baumes auf Sri Lanka
Statuen verschiedener Gottheiten in einer Höhle auf Sri Lanka
Rituelles Feuer im Dambulla Tempel, Sri Lanka
Großer Kopf vor einem Laden in Colombo, Sri Lanka
Junge Männer üben mit Feuerrädern auf Sri Lanka

Sri Lanka Tailor-Made Sri Lanka

5 stars
Asien - Sri Lanka

Entdecken Sie die Vielfalt Sri Lankas und tauchen Sie in seine Geschichte, die reiche Kultur und die vielfältige Natur ein. 

Hier finden Sie ein Beispiel, wie eine erholsame und zugleich erlebnisreiche Rundreise durch Sri Lanka aussehen kann. Sie wohnen in erstklassigen Hotels und Villen, reisen in Ihrem bequemen Minivan mit Chauffeur und werden von einem einheimischen, deutsch sprechenden Reiseleiter begleitet. 

Selbstverständlich gestalten wir die Reise individuell nach Ihren Wünschen, wenn Sie auch andere Regionen der Trauminsel Sri Lanka kennen lernen möchten. Was halten Sie beispielsweise von einem abschließenden Badeaufenthalt? 

Tag 1

Nach der Ankunft in Sri Lanka treffen Sie Ihre englisch sprechende Reiseleitung und fahren im Privatwagen nach Colombo (ca. 1 Stunde). Der Tag steht Ihnen zur Erholung zur freien Verfügung. Optional können Sie am späten Nachmittag eine interessante Tour zu Fuß durch das Colombo unternehmen. Übernachtung im Hotel "Residence by Uga Escapes".

Tag 2

Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel fahren Sie zum Yala Nationalpark (ca. 6 Stunden), einem der größten Sri Lankas. Er ist berühmt für seine Elefanten sowie ein Leoparden-Schutzprojekt. Am Nachmittag gehen Sie auf die erste Pirschfahrt. Zurück im Camp erwartet Sie ein Abendessen am Lagerfeuer. Übernachtung im Chena Huts by Uga Escapes (AI).

Tag 3

Am frühen Morgen geht es erneut auf eine Pirschfahrt, gefolgt von einem Frühstück im Camp. Der Rest des Tages steht Ihnen zur Entspannung und zur Erkundung der Umgebung auf eigene Faust zur Verfügung. Am späten Nachmittag wird es noch einmal Zeit für eine Pirschfahrt durch den Park. Übernachtung im Chena Huts by Uga Escapes (AI).

Tag 4

Die letzte Gelegenheit für die Sichtung von Wildtieren bietet sich Ihnen während der frühmorgendlichen Pirschfahrt. Nach dem Frühstück geht es weiter. Eine 5-stündige Fahrt durch das beeindruckende Zentralhochland mit vielen Panoramablicken führt Sie nach Hatton. Am Nachmittag bekommen Sie im Hotel einen typischen „English High Tea“ in der wunderschönen Umgebung der Teeplantagen serviert. Übernachtung im Ceylon Tea Trails (AI).

Tag 5

Nach dem Frühstück im Hotel begeben Sie sich auf eine geführte Tour durch eine der exklusivsten Teeplantagen und -fabriken. Sie erfahren mehr über die Geschichte des sri-lankischen Tees, die Pflück-Methoden, die Teepflücker/innen, über das Wiegen des gepflückten Tees und das Sicherstellen seiner Qualität, bevor er in die Fabrik zur Weiterverarbeitung gebracht wird. Am Nachmittag haben Sie Zeit für eine Wanderung oder eine Fahrradfahrt durch die beeindruckende Landschaft des Teelandes. Der Nachmittagstee steht nach Ihrer Rückkehr mit Scones und Muffins für Sie bereit. Abendessen und Übernachtung im Ceylon Tea Trails (AI).

Tag 6

Nach dem Frühstück Fahrt zum Bahnhof von Hatton für eine spannende Zugfahrt durch eine wunderschöne Landschaft (ca. 2,5 Std). Am Bahnhof und im Zug erhalten Sie einen Einblick in die Kultur und den Alltag der Sri Lanker. In Kandy angekommen werden Sie von Ihrem Chauffeur erwartet und zu Ihrem Resort gebracht. Wenn Sie möchten, können Sie ein Tuk Tuk nehmen und die alte Stadt erkunden. Übernachtung im Kandy House (ÜF).

Tag 7

Nach dem Frühstück fahren Sie in den Vorort Pilimatalawa (ca. 45 Minuten). Hier sehen Sie sich einen der schönsten Tempel des Landes an: den Tempel Lankathilake aus dem 14. Jahrhundert. Danach steht der Privatbesuch einer authentischen Tanzschule auf dem Programm. In dieser Kunst liegen das Erbe und die Kultur Sri Lankas. Wenn Sie möchten, erhalten Sie eine Trommel-Stunde und lernen ein paar der Tanztechniken, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Weiter geht es mit einer Besichtigung des Sooriyakantha Centers für Kunst und Kultur, wo Sie Professor Jacques Soulie treffen. Er wird Sie bei einem Rundgang begleiten, bei dem Sie mehr über die Geschichte Sri Lankas erfahren. Hier essen Sie mit Blick auf den schönen Innenhof des Hauses zu Mittag. Anschließend machen Sie mit Ihrer Reiseleitung eine Tour zu Fuß durch die lebhafte Stadt Kandy. Übernachtung im Kandy House (HP).

Tag 8

Nach dem Frühstück können Sie entweder eine private Yogastunde mit dem „Guru“ von Kandy genießen oder mit Ihrer Reiseleitung den „Temple of the Tooth“ besuchen. Weiter geht es zu einem Kräutergarten in Matale, wo Sie erfahren, wie die Kräuter und Gewürze angepflanzt werden und wie sie zum Kochen, für die Medizin und für Ayurveda genutzt werden. Wenn Sie möchten, können Sie im Dorf Kap-Ela noch eine spezielle Erfahrung mit sri-lankischen Elefanten machen (keine touristische Aktivität, sondern nachhaltiges Zusammentreffen). Sie haben die Möglichkeit, die Elefanten in ihrer natürlichen Umgebung zu waschen. Übernachtung in Sigiriya im Water Gardens (HP).

Tag 9

Frühstück im Resort und Fahrt nach Polonnaruwa (ca. 90 Minuten). Auf der Strecke können Sie eine Schule besuchen. Mittags kehren Sie in einem Farmhaus ein und genießen ein traditionelles sri-lankisches Essen, das über dem Feuer zubereitet wird. Am Nachmittag machen Sie eine Safari im 4x4 Jeep im Minneriya-Kaudulla Nationalpark (je nach Wanderbewegung der wilden Elefanten). Übernachtung in Sigiriya im Water Gardens (HP).

Tag 10

Sie besichtigen das Felsen-Fort von Sigiriya aus dem 5. Jahrhundert. Wenn Sie möchten, können Sie die 1.202 Stufen bis zum Gipfel nach oben gehen, wo Sie mit einer fantastischen Aussicht belohnt werden. Anschließend fahren Sie zur eindrucksvollen Stadt Anuradhapura. Nachmittag zur freien Verfügung. Um ca. 17 Uhr besuchen Sie den „Maha Viharaya Komplex“, wo sie zu dieser Zeit Gläubige treffen, die ihre Gaben zur heiligsten Stätte von Anuradhapura bringen. Übernachtung im Ulagalla Resort (ÜF).

Tag 11

Nach einem ausgiebigen Frühstück starten Sie mit der Entdeckung des „Abhayagiriya“-Komplexes. Sie erkunden die faszinierenden Stupas und architektonischen Elemente sowie den Jatawanaramaya. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Optional organisieren wir eine Meditationsstunde mit einem einheimischen Mönch in einer der Mediationshöhlen von Mihintale. Übernachtung im Ulagalla Resort (ÜF).

Tag 12

Frühstück im Hotel und Fahrt zum Flughafen (ca. 3,5 Std.) oder Verlängerung am Strand.

Es gibt eine Vielfalt an Möglichkeiten, die individuelle Rundreise an einem Traumstrand ausklingen zu lassen. Auf Sri Lanka sind hierfür die Hotels Amanwella und die Saman Villas ideal. Aber auch eine Zwischenlandung auf den Malediven auf dem Heimflug zurück nach Europa bietet eine riesige Auswahl an erstklassigen Inselhotels.


Preisinformationen

Unsere Rundreisen stellen wir für jeden Gast individuell zusammen. Bitte rufen Sie an (08152 93190) oder klicken Sie auf "ANFRAGE", nennen Sie uns Ihre gewünschte Reisezeit und Ihre Änderungswünsche. Anschließend stellen wir ein konkretes Reiseangebot mit Preis für Sie zusammen.