Tuk-Tuk mit Touristen an einem Eingang des Angkor Wat
Zwei Männer fischen im Fluss neben einem Zimmer des Hotels Shinta Mani Wild, Kambodscha
Kambodschanisch-Buddhistischer Tempel
Traditionelles Boot und Stelzenhäuser an einem Fluss in Kambodscha
Zwei junge Buddhistische Mönche schreiten an einem blauen Haus vorbei, Laos
Händlerinnen mit Obst in Gemüse in Booten auf einem Fluss in Thailand

Kambodscha-Laos-Thailand Tailor-Made Kambodscha

5 stars
Asien - Kambodscha

In Zusammenarbeit mit den Aman Resorts haben wir eine außergewöhnliche luxuriöse Rundreise durch Südostasien zusammengestellt. Erleben Sie die Highlights Thailands, Laos und Kambodschas im Komfort der berühmten Aman Resorts in Laos (Amansara), Kambodscha (Amantaka) und Thailand (Amanpuri).

Die internationalen Flüge von Europa nach Luang Prabang (hin) und von Phuket (zurück) buchen wir zu den günstigsten Veranstaltertarifen, die zum Zeitpunkt Ihrer Buchung vorliegen.

Tag 1

Bei Ihrer Ankunft in Laos werden Sie direkt von Ihrer Reiseleitung am Flughafen von Luang Prabang empfangen und erhalten einen privaten Transfer zum Hotel. Wir haben in Luang Prabang einen "Early Check-In" für Sie gebucht, sodass Sie sofort nach der Ankunft Ihr Zimmer im Amantaka Resort beziehen und sich einleben können. Genießen Sie am Nachmittag eine traditionelle laotische Massage, und erholen Sie sich von dem langen Flug.

Luang Prabang ist eine ruhige, friedliche Provinzstadt und stellt gleichzeitig die spirituelle Hauptstadt von Laos dar. Es gibt sehr wenig Verkehr auf den Straßen der Stadt. Dafür prägen die zahlreichen Mönche das Stadtbild, die in ihren leuchtenden, orangefarbenen Gewändern in alle Richtungen eilen.

Für Ihren ersten Abend in Laos organisieren wir Ihnen ein romantisches Abendessen, welches Ihnen ganz privat in Ihrer Suite serviert wird. Übernachtung in Luang Prabang im Amantaka Resort

Tag 2

Nach einem üppigen Frühstück startet Ihr Tag mit einer exklusiven Stadtführung. Zuerst besuchen Sie den königlichen Palast, der heute das nationale Museum ist. Der königliche Palast wurde 1904 während der französischen Kolonialzeit von König Sisavang Vong gebaut und ist heute eine luxuriöse Heimat für Kunstausstellungen.

Nach einem kurzen Fußmarsch, bei dem Sie die Stadt kennen lernen, erreichen Sie den Wat Mai. Dieser Tempel ist mit seinem einzigartigen 5-stufigen Dach und seinem goldenen Basisrelief einer der schönsten der Stadt. Anschließend besuchen Sie den meist fotografierten Tempel  in Luang Prabang: Wat Xieng Thong und weiter zum Wat Visoun.

Ein herrlicher Ausflug in die Natur erwartet Sie von 13 bis 18 Uhr. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie während einer 45-minütigen Bootsfahrt die unberührte und malerische Uferlandschaft des mächtigen Mekong Flusses.

Anschließend kommen Sie in der wunderschönen Residenz eines Künstlers an, von der aus Sie einen spektakulären Blick auf den Mekong und seine Umgebung haben. Hier arrangieren wir zudem ein köstliches Mittagessen. Der wunderschöne Raum, in dem Sie speisen, ist Teil der privaten Residenz, die von dem UNESCO Weltkulturerbe-Architekten Laurent Trampon entworfen wurde. Das traditionelle Anwesen liegt in einem alten, laotischen Meditationsgarten.

Auf dem Anwesen erleben Sie einen entspannten Nachmittag. Während die Sonne untergeht und die Landschaft in ein rötliches Licht taucht, fahren Sie mit dem Boot nach Luang Prabang zurück. Übernachtung im Amantaka Resort.

Tag 3

Um 05:30 Uhr erwartet Sie Ihre Reiseleitung. In der Morgendämmerung haben Sie die Möglichkeit, bei einem täglichen Ritual der Mönche dabei zu sein - der Almosensammlung. Erleben Sie dieses Spektakel, wenn Hunderte von Mönchen in Ihren farbenfrohen Gewändern barfuß durch die alten Gassen gehen und Spenden für die Armen sammeln.

Nach einer ca. 40-45minütigen Fahrt , erreichen Sie die Kuang Si Wasserfälle, wo Sie ein privates Frühstückspicknick erwartet. Sie können sich mit köstlichen Mahlzeiten stärken und Ihren Blick über die türkisfarbenen Becken schweifen lassen, die sich zwischen den herabfallenden Wassermassen gebildet haben. Sie haben Zeit, die verschiedenen Ebenen der Wasserfälle zu erkunden und sich darin zu erfrischen.

Bevor es weitergeht, können Sie ein Bärenschutzgebiet besuchen, in dem 23 asiatische Schwarzbären leben. Eine anschließende 10-minütige Fahrt, bringt Sie zu dem traditionellen Dorf Lao Lum von Ban Ou. Bei einem Spaziergang durch das Dorf lernen Sie die Einwohner und deren traditionelles Leben kennen. Ihre Reiseleitung steht Ihnen für Informationen zur Seite und erklärt Ihnen die verschiedenen traditionellen Handwerkskünste, die in diesem Dorf erhalten geblieben sind.

Mit einem klimatisierten Privatfahrzeug fahren Sie zurück ins Hotel, wo ein weiterer Höhepunkt des Tages auf Sie wartet. Sie nehmen an einer Baci-Zeremonie teil, welche vor wichtigen Ereignissen wie Hochzeiten, Geburten, Reisen oder Besuchen bei Freunden zelebriert wird. Übernachtung im Amantaka Resort.

Der Aufenthalt in Luang Prabang beinhaltet: 3 Nächte im Amantaka Hotel mit Frühstück, Transfers in klimatisierten Privatfahrzeugen, das beschriebene Besichtigungsprogramm mit englischsprachiger Reiseleitung, privates Abendessen in der eigenen Suite mit einem Spezialmenü vom Küchenchef, freie Hausgetränke und Wein sowie eine traditionelle laotische Massage (60 Minuten).

Tag 4

Nach dem Frühstück im Hotel werden Sie von Ihrer Reiseleitung abgeholt und mit einem Privattransfer zum Flughafen gebracht. Abflug nach Siem Reap in Kambodscha 11:55 Uhr, Ankunft 13:50 Uhr (Änderungen vorbehalten).

Bei Ihrer Ankunft in Siem Reap, der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Kambodschas, werden Sie von Ihrer Reiseleitung empfangen und mit einem Privattransfer zum Hotel gebracht. Die kleine Stadt ist Ihr Ausgangspunkt, um den weltberühmten Angkor Park mit seinen ca. 40 km² und den mehr als 100 Tempeln aus dem 9. bis 13. Jahrhundert zu erkunden. Der erste Tag steht Ihnen zur Entspannung oder zur Erkundung der Stadt zur freien Verfügung. Übernachtung im Amansara Hotel in Siem Reap.

Tag 5

Heute fahren Sie mit einer Motorradrikscha zu den Tempeln von Angkor. Durch das Südtor, vorbei an Nagas – heiligen Schlangen, Göttern und Dämonen - steuern Sie die große Stadt Angkor Thom an. Kaum vorzustellen, dass diese Tempelanlage einmal von 100.000 Menschen bevölkert war, die in Holzgebäuden um die aus Stein gebauten Heiligtümer gewohnt haben.

Sie besichtigen die grandiosen Bayon, Baphoun, Phimeanakas, den Königspalast und die Terrassen des Leprakönigs und der Elefanten. Am Nachmittag wartet ein weiterer Höhepunkt auf Sie: die Besichtigung des sagenumwobenen Angkor Wat, das im frühen 12. Jahrhundert unter Suryavarman II gebaut wurde. Der Tempel ist ein Meisterstück der Khmer-Architektur und wahrscheinlich der fantastischste Tempelkomplex der Welt mit unglaublichen Ausmaßen. Erleben Sie das Farbenspiel des Sonnenuntergangs und genießen Sie die tolle Atmosphäre am Abend, wenn weniger Touristen anwesend sind. Übernachtung im Amansara Hotel.

Wenn Sie etwas Besonderes unternehmen möchten, gibt es zwei Möglichkeiten:

- 15-minütiger Helicopterrundflug über Angkor Wat. Er kostet etwa 250 US$ pro Person bei 2 teilnehmenden Personen oder 150 US$ bei 3 teilnehmenden Personen.

- privates, exklusives Abendessen am Srha Srang im Zentrum des Angkor Parks in einem traditionellen Khmer-Dorfhaus auf Pfählen. Man überblickt einen Badeteich aus dem 11. Jahrhundert, der von einer Quelle gespeist wird. Bei sanfter traditioneller Musik serviert der Koch ein Festmahl, das auf Holzkohlefeuer zubereitet wird. Für zwei Personen kostet das etwa 600 US$.

Tag 6

Es erwartet Sie ein außergewöhnliches Frühstück in „Khmer Village“, einem traditionellen Khmer-Haus. Gut gestärkt fahren Sie anschließend zum ruhigen Beng Mealea Tempel, ca. 65 km von Siem Reap entfernt. Fühlen Sie sich wie ein Tempelforscher, wenn Sie sich bei einer kurzen Wanderung durch den dichten Dschungel schlagen und bald die vom Dschungel überwachsene Kultstätte erblicken.

Das Mittagessen servieren wir Ihnen in Form eines außergewöhnlichen Picknicks am Tempel, inmitten der Natur. Übernachtung in Siem Reap im Amansara Hotel.

Als zusätzliche Option bieten wir eine Bootsfahrt bei Sonnenuntergang mit Cocktails auf dem Tonle Sap See und den Besuch der schwimmenden Dörfer Choing Kneas und Kampong Phuluk an. An Bord des Schiffes werden köstliche Cocktails zum Sonnenuntergang serviert, während Sie sich auf komfortablen Liegestühlen ausstrecken und die Seele baumeln lassen. Unser ausgesuchtes Personal garantiert eine reichliche Versorgung mit kalten Tüchern und selbstverständlich auch mit Getränken. Preis etwa 400 US$ für 2 Personen.

Der Aufenthalt in Siem Reap beinhaltet: 3 Nächte im Doppelzimmer im Amansara Resort mit Frühstück. Ein traditionelles Khmer-Frühstück im Khmer Village House, freie Hausgetränke inklusive Spirituosen und Wein, Transfers und das beschriebene Besichtigungsprogramm inklusive aller Eintrittsgelder und englischsprachigem Reiseleiter.

Tag 7

Sie erhalten ein schmackhaftes Frühstück im Hotel. Anschließend werden Sie mit einem privaten Transfer zu Ihrem Flug über Bangkok nach Phuket gebracht. Abflug 09:50 Uhr, Ankunft Phuket 13:55 Uhr (Änderung der Flugzeit vorbehalten). Bei Ihrer Ankunft in Phuket werden Sie von unserem Repräsentanten empfangen,  der Ihnen bei dem privaten Transfer in einem klimatisierten Fahrzeug zum Amanpuri Resort zur Seite steht.

Nach dem Early Check-in können Sie bei der 60-minütigen Spa-Anwendung „The Aman Spa“ abschalten und sich erholen. Das Aman Spa war das erste Spa mit umfassendem Service in Thailand. Sechs geräumige Behandlungspavillons im Thai-Style bieten einen offenen, mit Licht gefluteten Raum aus Holz und Glas mit privater Sauna, Dusche, Badewanne, Ankleideraum und mit einem Meditationsraum im Freien. Heilungen oder traditionelle Behandlungen können individuell oder zu zweit genossen werden. Spa-Behandlungen können außerdem in Ihrem privaten Pavillon oder Ihrer Villa durchgeführt werden.

An Ihrem ersten Abend in Thailand servieren wir Ihnen ein erlesenes thailändisches Abendessen im Terrace Restaurant. Übernachtung in Phuket im Amanpuri Resort.

Tag 8

Nach dem Frühstück fahren Sie mit einem privaten ‘long tail’ Boot - das mit moderner Einrichtung für höchsten Komfort und Entspannung sorgt - durch eine malerische Bucht. Sie halten an der berühmten James-Bond-Insel, bevor Sie zu unerforschten Orten, versteckten Lagunen, unberührten Mangrovenwäldern und dramatischen Karstformationen weiterfahren. Wann immer Sie schwimmen oder schnorcheln wollen, bitten Sie einfach Ihren privaten Reiseführer, den Anker zu werfen und eine erfrischende Pause im kristallklaren Wasser einzulegen.

Genießen Sie ein köstliches Mittagessen in Form eines Grillpicknicks an einem einsamen Strand, umgeben von der eindrucksvollen Szenerie der Phang Nga Bucht. Erkunden Sie die kaum erforschte Naka Noi Insel. Abendessen und Übernachtung im Amanpuri Resort, Phuket.

Tag 9

Genießen Sie ein Frühstück ohne Termin, entspannen Sie sich im exzellenten Spa des Amanpuri Resort (nicht im Arrangement enthalten) oder genießen Sie den Tag im Liegestuhl am weißen Sandstrand.

Tag 10

Nach dem Frühstück treffen Sie sich mit unserem Reiseleiter, der Sie auf Ihrem Privattransfer zum Flughafen begleitet.

Ihr Aufenthalt in Phuket beinhaltet: 3 Nächte im Amanpuri Resort inklusive Frühstück und Abendessen, ein exklusives "Royal Dinner" im Terrace Restaurant, alles, was die Minibar bietet (Ausnahmen: Champagner, Sekt, Wein) sowie eine 60-minütige Massage und die Bootsfahrt laut Programm. 


Weitere Informationen

Resort Map


Preisinformationen

Unsere Rundreisen stellen wir für jeden Gast individuell zusammen. Bitte rufen Sie an (08152 93190) oder klicken Sie auf "ANFRAGE", nennen Sie uns Ihre gewünschte Reisezeit und Ihre Änderungswünsche. Anschließend stellen wir ein konkretes Reiseangebot mit Preis für Sie zusammen.