Der Norden Thailands
Asien - Thailand - Rundreise

Erleben Sie die Städte des Nordens, ihre Natur und ihre Farben. Entdecken Sie das „Goldene Dreieck“ in Chiang Mai, Mae Kampong und in Chiang Rai auf ganz persönliche Art. 6 Tage / 5 Nächte private Rundreise mit deutschsprachigem örtlichen Reiseleiter und in erstklassigen Hotels pro Person im Doppelzimmer ab 815 € (je nach Saison).

Tag 1

Empfang am Flughafen durch ihren örtlichen Reiseleiter in Chiang Mai, Transfer und Übernachtung im Hotel The Chedi (2 Nächte, ÜF).

Tag 2
Besuch einer Farm in Mae Rim, Fahrt mit einem Long-Tail Boot auf dem Mae Ping River (ca. 30 Min.). Spaziergang zum Markt in Waroros und Rikscha-Fahrt zum Tempel Wat Phra Singh. Mittagessen in einem Restaurant. Besuch einer Kaffeeplantage und des Dorfes Chan Khien sowie des Tempels Wat Prathat Doi Suthep mit seiner goldenen Pagode.

Tag 3
Fahrt (ca. 1,5 h) durch pittoreske Landschaft nach Mae Kampong in 1.300 m Höhe. Unterwegs Besuch eines Marktes und Einkauf für das Abendessen. Nachmittags entspannende Massage und gemeinsame Zubereitung des Abendessens. 1 Nacht bei Ihrer thailändischen Gastfamilie (VP).

Tag 4
Nach dem Frühstück Fahrt nach Chiang Rai, Besuch des weißen Tempels Wat Rong Khun. Mittagessen in einem  Restaurant in Chiang Rai. Fahrt nach Doi Mae Salong. Übernachtung in Chiang Rai, Hotel Le Meridien (2 Nächte, ÜF).

Tag 5
Fahrt in die 2000 m hoch gelegene Region Doi Tung mit ihren Ureinwohnern. Besuch der phantastischen Gärten von Mae Fah Luang und des Tempels Wat Phrathad Doi Tung, einer der heiligsten Plätze in Nordthailand. Nach dem Mittagessen Weiterreise nach Mae Sai, der geschäftigen Handelsstadt und zum Goldenen Dreieck, wo die Grenzen von Thailand, Burma und Laos aufeinandertreffen. Fahrt mit einem Long-Tail Boot auf dem mächtigen Mekong. Rückfahrt nach Chiang Rai (ca. 3 h).

Tag 6
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug oder Verlängerung.

Diese Rundreise ändern wir gerne nach Ihren Vorstellungen und ganz individuell, falls sie Ihnen in dieser Form noch nicht 100%ig zusagt!


Schriftliches Angebot: Bitte teilen Sie uns Ihre Reisewünsche möglichst detailliert anhand unseres Anfrage-Formulars, per E-Mail oder Telefon (08152 93190) mit. Wir stellen unverbindlich einen Reisevorschlag mit Preisangebot für Sie zusammen. Für Rückfragen geben Sie bitte auch Ihre Telefonnummer an.

Preis zu Ihrer Reisezeit

Wenn ein "ab Preis" angegeben ist, nennt er den niedrigsten Preis der möglicherweise außerhalb Ihrer gewünschten Reisezeiten gilt. Wenn Sie uns anhand unseres Anfrageformulars, in einer Email oder telefonisch (08152 93190) Ihre bevorzugten Reisedaten nennen, erstellen wir einen Reisevorschlag und reservieren - für Sie unverbindlich - die Flüge.

Bitte nennen Sie uns die Namen der Reiseteilnehmer wie sie im Pass stehen, bei Kindern und Jugendlichen auch deren Geburtsdatum.

Der Norden Thailands
Thailand - Rundreise
Erleben Sie die Städte des Nordens, ihre Natur und ihre Farben. Entdecken Sie das „Goldene Dreieck“ in Chiang...

Lage unserer Unterkünfte: Das Hotel liegt dort, wo Sie das türkise Quadrat mit der Palme sehen. Durch Klick auf das "+-Zeichen" zoomen Sie näher an die Unterkunft heran. Durch Klick auf "Satellit " können Sie auf "Satellitenbild-Darstellung" wechseln und durch Heranzoomen die genaue Lage der Unterkunft finden.

Inseln vor der Küste

Koh Samui ist nur 14 x 17 Kilometer groß, bietet aber viele Attraktionen, sowohl an einzelnen ruhigen Stränden, als auch im Trubel des Hauptstrands Chaweng Beach. Das Landesinnere ist von dichter tropischer Vegetation bewachsen und ebenso schön wie die weißen Sandstrände. Man hat weite Ausblicke auf das Meer und umliegende wenig besuchte Inseln.

Boutique- und Designhotels

In unseren Hotels auf und um Phuket sowie auf der Insel Koh Samui wird sehr viel an Sport und Unterhaltung geboten. Wer auch außerhalb des Hotels nach Abwechslung sucht, wird auf beiden Inseln mehr als genug finden. Ob Bowling oder eine Stunde auf der Shooting-Range, der Besuch des Schmetterlingsgartens, des Aquariums oder einer Schlangenfarm. Wer es schneller mag, der kann auf dem Phuket Speedway ein paar Runden in einem der Karts drehen oder auf der Wasserskibahn seinen Stil verbessern. In zwei großen Clubs kann man ausreiten, Golf spielt man auf vier hervorragenden Plätzen, und einige der imposantesten Tauchreviere Thailands sind rund um Phuket leicht erreichbar.

Hotels auf wenig besuchten Inseln

Die kleine Insel Naka Yai nur 10 Minuten Bootsfahrt von Phuket entfernt beheimatet ein Dorf. Wegen ihrer Ruhe und natürlichen Schönheit ist sie zum Standort weniger luxuriöser 5-Sterne-hotels geworden. Die Sandstrände sind ausgedehnt und ermöglichen entlang der Ostküste Ausblicke über die Phang Nga Bay. Außer Schwimmen, Strandwanderungen und dem Besuch eines kleinen Städtchens mit Markt und Restaurant  ist auf der Insel "wenig los". Wer sich für Perlenzucht interessiert, kann einen Ausflug zur Schwesterinsel Koh Naka Noi unternehmen. Und da es nach Phuket nicht weit ist, kann man die vielen dortigen Möglichkeiten nutzen.

Die Insel Koh Yao Noi ist als touristisches Ziel noch völlig unentdeckt und bietet den Charme des traditionellen thailändischen Insellebens. Wer in einsamen Buchten und an endlosen Sandstränden entspannen möchte, ist hier richtig. Während der Westen der Insel von Mangroven dominiert wird, bietet die Ostküste weiße Sandstrände. Das Zentrum der Insel ist von dichtem Regenwald bedeckt, nahe der Dörfer findet man Kautschuk- und Mangoplantagen.

Koh Kood liegt etwa eine Flugstunde im Privatflugzeug südöstlich von Bangkok im Golf von Thailand. Die Insel ist bekannt für ihre dichten Wälder, Wasserfälle, glasklares Meer und das traditionelle Leben in wenigen Fischerdörfen. Die feuchtere Jahreszeit dauert hier von Juni bis November.

Informationen auf externen Webseiten

Thailand auf Wikipedia / Thailand auf der Webseite des Auswärtigen Amtes

Fläche: 513.115 km²

Bevölkerung: ca. 70 Mio

Regierung: Konstitutionelle Monarchie

Hauptstadt: Bangkok

Sprachen: Thai

Währung: Baht

Zeitzone: UTC+7


Formalitäten

Bei der Einreise wird mit einem gültigen Reisepass (auch vorläufigem) ein 30 Tage gültiges Visum ausgestellt. Kinder benötigen einen Kinderausweis mit Lichtbild.

Gesundheit

Die Gefahr, an Malaria, Dengue- und Chikungunya-Fieber zu erkranken, ist gering, wenn man die überall gültigen Vorsichtsmaßnahmen beachtet. Guter Mückenschutz in den Abendstunden senkt das Erkrankungsrisiko auf ein Minimum. Für detaillierte Informationen siehe die Webseite des Tropeninstituts der Universität München.

Wetter

Von Oktober bis Februar fällt im Osten Thailands (Koh Kood und Koh Samui) mehr Regen, oft in kurzen aber sehr heftigen Wolkenbrüchen. Zu dieser Jahreszeit ist ein Urlaub auf der vor der Westküste gelegenen Insel Phuket empfehlenswerter, denn dort sind dies die regenarmen Monate. Dafür muss man auf Phuket in den Monaten Mai bis August öfter mit heftigen Regenschauern rechnen.