The Naka Island, A Luxury Collection Resort & Spa

Asien - Thailand - Insel Naka Yai, Phuket

Naka Island Resort ist mehr als ein kleines Boutiquehotel allerhöchster Kategorie. Es ist auch ein Ort gesunden Lebens mit ausgezeichneter Küche und gesundem Essen, Sport, Gymnastik, Tai-Chi, Yoga, Pilates und Spa-Behandlungen.

Unterkunft

Naka Island Resort hat 67 Villen und Villa-Suiten mit Privatpool, die in großzügigen Abständen voneinander an einem Hügel an der Westküste der Insel Naka Yai oberhalb eines langen Sandstrands liegen. Die Villen und Suiten haben 450 m² bzw. 900 m² Gesamtfläche, die im Schlaf- und Wohnraum klimatisierbar sind. Für Familien oder Freunde gibt es das Retreat on the Hill (2500 m²) und The Enclave, eine Gruppe von 6 Villen (je 450 m²). Alle sind ebenso perfekt ausgestattet wie die einzeln stehenden Villen und Suiten, haben aber zusätzliche Pools, Butlerzimmer und eigene Wellness- und Spabereiche.

Essen & Trinken

Im Restaurant "Ton-Sai" am Strand gibt es die täglichen 3 Mahlzeiten unter einem Feigenbaum. In verschiedenen Loungebars werden Snacks und Cocktails serviert. Neben internationaler Küche werden auch vegetarische Speisen angeboten.

Sport & Unterhaltung

Das Spa ist das Schmuckstück des Hotels. In großzügigen getrennten Bereichen innerhalb des großen Spa-Geländes befinden sich Behandlungszentren, die nach den Traditionen verschiedener asiatischer oder europäischer Kulturen erstklassige Behandlungen anbieten.  Aber auch Wassersport ist mit Hilfe eines gut ausgestatteten Wassersportzentrums täglich ein Vergnügen.

Transfer vom Flughafen zur Küste Phukets im Privatwagen mit Chauffeur und 10 Minuten Bootsüberfahrt in einer hoteleigenen Motoryacht.


Verlinkte Informationen

Schriftliches Angebot: Bitte teilen Sie uns Ihre Reisewünsche anhand unseres Anfrage-Formulars, per E-Mail oder Telefon (08152 93190) mit. Wir stellen unverbindlich einen Reisevorschlag mit Preisangebot für Sie zusammen. Für Rückfragen geben Sie bitte auch Ihre Telefonnummer an.

Preis zu Ihrer Reisezeit

Wenn ein "ab Preis" angegeben ist, nennt er den niedrigsten Preis, der möglicherweise außerhalb Ihrer gewünschten Reisezeiten gilt. Wenn Sie uns anhand unseres Anfrageformulars, in einer Email oder telefonisch (08152 93190) Ihre bevorzugten Reisedaten nennen, erstellen wir einen Reisevorschlag und reservieren - für Sie unverbindlich - die Flüge.

Bitte nennen Sie uns die Namen der Reiseteilnehmer, wie sie im Reisepass stehen, bei Kindern und Jugendlichen auch deren Geburtsdatum.

The Naka Island, A Luxury Collection Resort & Spa
Thailand - Insel Naka Yai, Phuket
Naka Island Resort ist mehr als ein kleines Boutiquehotel allerhöchster Kategorie. Es ist auch ein Ort...

Lage unserer Unterkünfte: Das Hotel liegt dort, wo Sie das türkise Quadrat mit der Palme sehen. Durch Klick auf das "Zeichen" zoomen Sie näher an die Unterkunft heran. Durch Klick auf "Satellit" können Sie auf "Satellitenbild-Darstellung" wechseln und durch Heranzoomen die genaue Lage der Unterkunft finden.

Inseln vor der Küste

Koh Samui ist nur 14 x 17 Kilometer groß, bietet aber viele Attraktionen, sowohl an einzelnen ruhigen Stränden, als auch im Trubel des Hauptstrands Chaweng Beach. Das Landesinnere ist von dichter tropischer Vegetation bewachsen und ebenso schön wie die weißen Sandstrände. Man hat weite Ausblicke auf das Meer und umliegende wenig besuchte Inseln.

Boutique- und Designhotels

In unseren Hotels auf und um Phuket sowie auf der Insel Koh Samui wird sehr viel an Sport und Unterhaltung geboten. Wer auch außerhalb des Hotels nach Abwechslung sucht, wird auf beiden Inseln mehr als genug finden. Ob Bowling oder eine Stunde auf der Shooting-Range, der Besuch des Schmetterlingsgartens, des Aquariums oder einer Schlangenfarm. Wer es schneller mag, der kann auf dem Phuket Speedway ein paar Runden in einem der Karts drehen oder auf der Wasserskibahn seinen Stil verbessern. In zwei großen Clubs kann man ausreiten, Golf spielt man auf vier hervorragenden Plätzen, und einige der imposantesten Tauchreviere Thailands sind rund um Phuket leicht erreichbar.

Hotels auf wenig besuchten Inseln

Die kleine Insel Naka Yai nur 10 Minuten Bootsfahrt von Phuket entfernt beheimatet ein Dorf. Wegen ihrer Ruhe und natürlichen Schönheit ist sie zum Standort weniger luxuriöser 5-Sterne-hotels geworden. Die Sandstrände sind ausgedehnt und ermöglichen entlang der Ostküste Ausblicke über die Phang Nga Bay. Außer Schwimmen, Strandwanderungen und dem Besuch eines kleinen Städtchens mit Markt und Restaurant  ist auf der Insel "wenig los". Wer sich für Perlenzucht interessiert, kann einen Ausflug zur Schwesterinsel Koh Naka Noi unternehmen. Und da es nach Phuket nicht weit ist, kann man die vielen dortigen Möglichkeiten nutzen.

Die Insel Koh Yao Noi ist als touristisches Ziel noch völlig unentdeckt und bietet den Charme des traditionellen thailändischen Insellebens. Wer in einsamen Buchten und an endlosen Sandstränden entspannen möchte, ist hier richtig. Während der Westen der Insel von Mangroven dominiert wird, bietet die Ostküste weiße Sandstrände. Das Zentrum der Insel ist von dichtem Regenwald bedeckt, nahe der Dörfer findet man Kautschuk- und Mangoplantagen.

Koh Kood liegt etwa eine Flugstunde im Privatflugzeug südöstlich von Bangkok im Golf von Thailand. Die Insel ist bekannt für ihre dichten Wälder, Wasserfälle, glasklares Meer und das traditionelle Leben in wenigen Fischerdörfen. Die feuchtere Jahreszeit dauert hier von Juni bis November.

Informationen auf externen Webseiten

Thailand auf Wikipedia / Thailand auf der Webseite des Auswärtigen Amtes

Fläche: 513.115 km²

Bevölkerung: ca. 70 Mio

Regierung: Konstitutionelle Monarchie

Hauptstadt: Bangkok

Sprachen: Thai

Währung: Baht

Zeitzone: UTC+7


Formalitäten

Bei der Einreise wird mit einem gültigen Reisepass (auch vorläufigem) ein 30 Tage gültiges Visum ausgestellt. Kinder benötigen einen Kinderausweis mit Lichtbild.

Gesundheit

Die Gefahr, an Malaria, Dengue- und Chikungunya-Fieber zu erkranken, ist gering, wenn man die überall gültigen Vorsichtsmaßnahmen beachtet. Guter Mückenschutz in den Abendstunden senkt das Erkrankungsrisiko auf ein Minimum. Für detaillierte Informationen siehe die Webseite des Tropeninstituts der Universität München.

Wetter

Von Oktober bis Februar fällt im Osten Thailands (Koh Kood und Koh Samui) mehr Regen, oft in kurzen aber sehr heftigen Wolkenbrüchen. Zu dieser Jahreszeit ist ein Urlaub auf der vor der Westküste gelegenen Insel Phuket empfehlenswerter, denn dort sind dies die regenarmen Monate. Dafür muss man auf Phuket in den Monaten Mai bis August öfter mit heftigen Regenschauern rechnen.

Anderes

Achtung: Auf Drogenhandel oder Drogengebrauch stehen in Thailand strenge Strafen. Auch der Gebrauch von E-Zigaretten wird in Thailand mit Geldstrafe, manchmal sogar mit Gefängnisstrafe geahndet!