DuMont - Seychellen

Reise-Handbuch von Wolfgang Därr

Der "Richtig-Reisen Seychellen" aus dem DuMont Verlag war 1983 der erste von Wolfgang Därr geschriebene Reiseführer, den der bekannte DuMont Verlag produzierte. Später kamen noch Reiseführer über die Malediven, über Mauritius und La Réunion, sowie über Madagaskar und die Komoren hinzu. Vorher hatte Wolfgang Därr in den 70er Jahren schon einmal über Haiti geschrieben ("Mit dem Tap Tap durch Haiti") danach sein umfangreiches und selbst verlegtes "Handbuch für Fernreisende" über Madagaskar, die Seychellen, Mauritius und La Réunion. Mit "Richtig Reisen Seychellen" brach für Wolfgang Därr eine neue Zeit an, denn er konnte sich nun auf die Recherche- und Redaktionsarbeit konzentrieren und war sicher, dass der DuMont Verlag aus seinen Manuskripten gute Bücher machen würde. Und das war auch so, wie man daran erkennt, dass seine Reiseführer bis heute bei diesem Verlag erscheinen.

Rezension auf der Webseite "Der Buchleser"

3 Monate auf den Seychellen

Das erste Buch für den DuMont Verlag wollte der Autor besonders gut machen und übersiedelte für 3 Monate auf die Seychellen. Das kann man aushalten, besonders wenn man schon nach einigen Wochen dort seine spätere Frau kennen lernt! Die ersten Wochen reiste er von Insel zu Insel, besuchte die vielen Traumstrände, fotografierte, sprach mit Einheimischen und machte Notizen. Danach suchte er sich einen Schreibtisch im überraschend komfortabel ausgestatteten Leseraum der "National Archives" in der Inselhauptstadt Victoria. Dort suchte er in alten Büchern und bei Mitarbeitern des Archives nach Informationen über Geschichte, Geografie, Glaube und Aberglaube der Inseln und Ihrer Bewohner. So entstand ein umfangreiches Buch über den kleinen 80.000 Einwohner Staat Seychellen. Und so entstanden auch viele Kontakte zu Seychellois, die nicht nur dazu führten, dass die heute erwachsenen Kinder von Maisie und Wolfgang Därr kreolisch sprechen und die Seychellen ihre zweite Heimat ist. Sie führten auch dazu, dass Wolfgang Därr Ende der 80er Jahre zum Honorarkonsul der Seychellen für Deutschland berufen wurde und nun in Herrsching am Ammersee deren Interessen vertritt.

3. Auflage 2015

Das DuMont Reise-Handbuch das man heute kaufen kann, ist das Ergebnis vieler Nachauflagen und mehrerer kompletter Überarbeitungen in den vergangenen Jahrzehnten. Etwa alle zwei Jahre war die gedruckte Auflage verkauft und musste durch eine ergänzte und verbesserte Neuauflage ersetzt werden. Zweimal wurde das Buch sogar komplett überarbeitet, mit neuen Bildern versehen und den Anforderungen des anspruchsvoller gewordenen Leserschaft angepasst. Nach solchen Komplettbearbeitungen beginnt der DuMont Verlag mit der Zählung der Auflagen wieder bei der "1. Auflage". Letztmals war das 2011 der Fall, weshalb momentan eine sogenannte "3. Auflage 2015" im Buchhandel steht.