Klimafreundliches Reisen

Mit Solarlampen können Kinder auch zu späterer Stunde noch lernen, ohne Kerosinlampen zu benutzen, die kaum Licht machen.
Der Holzeinschlag in Nigeria führt schon zu Versteppung
Effizientere Brennholzkocher: Einsparung 80%

Atmosfair

Durch Flugreisen entstehen Treibhausgase, die einen erheblichen Anteil an der Erderwärmung haben. Da der Flugverkehr aber nicht mehr wegzudenken ist, wurde die Idee geboren, durch Flugreisen verursachte Klimabelastungen durch Projekte auszugleichen welche die CO² Konzentration in der Atmosphäre reduzieren. Im Unterschied zu dem gelegentlich zu findenden Vergleich dieser Projekte mit "Ablassbriefen" sind sie aber tatsächlich wirksam. Lizenzierte Kontrollunternehmen wie beispielsweise der Technische Überwachungsverein (TÜV) stellen sicher, dass das eingenommene Geld nur Projekten zugeführt wird, die eine echte Einsparung oder Kompensation von Treibhausgasen bewirken. Ein wichtiger Aspekt dabei ist, dass nur Projekte unterstützt werden die es ohne dieses Geld nicht gäbe ("Zusätzlichkeit" als Kriterium). 

Die Zeitschriften Stiftung Warentest und Öko-Test haben solche Unternehmen unter die Lupe genommen und dem hier empfohlenen Unternehmen ATMOSFAIR die Bestnote verliehen. 

Funktionsweise

Der Emissionsrechner von ATMOSFAIR berechnet die Menge des bei Ihrem Flug entstehenden Treibhausgases und den Betrag der erforderlich ist sie zu kompensieren. Wenn Sie den berechneten Betrag überweisen, wird er in ein klimawirksames Projekt investiert und Ihre Flugreise wird klimaneutral. Klimawirksame Projekte sind (CDM Gold Standard) beispielsweise der Ausbau erneuerbarer Energien welche Kohlekraftwerke oder Dieselkraftwerke ersetzen, oder Projekte, die den Verbrauch von Holz-, Kohle- und Gas verringern. Dabei sorgen sie auch für Arbeitsplätze in wenig entwickelten Weltregionen. Besonders wichtig sind Aufforstungungen in Regionen in denen mangels anderer Energiequellen Wälder abgeholzt und verbrannt werden. 

Wenn Sie sich an der Kompensation von Treibhausgasen beteiligen wollen, klicken Sie bitte hier und folgen Sie den Instruktionen. Bei Klick auf die Karte (unten) bekommen Sie einen Überblick über die voraussichtlich entstehenden Zusatzkosten.