The Chedi Muscat
Arabische Halbinsel - Oman - nordwestliches Maskat

Das Designerhotel vereint in seiner Architektur traditionelle omanische Bauweise mit edlem puristischem Design am 370 m langen privaten Strand von Al Ghubbra. Elegante Atmosphäre und hervorragender Service zeichnen das Luxushotel aus. Die einzelnen Gebäude verteilen sich in einer orientalischen Parkoase mit Palmen, Brunnen und Wassergärten, die bei Nacht romantisch beleuchtet sind.

Für Ihr Wohlergehen sorgen der hohe Komfort des Hauses mit 6 Restaurants, Lobby Lounge, 3 klimatisierten Swimmingpools (einer davon für Erwachsene ab 16 Jahren erlaubt) mit Liegewiese und Sonnenterrasse, Pool und Snackbar und einer Boutique. Beliebt ist auch das neue The Chedi-Spa, das größte in Muscat, in dem Sie sich nach einem erlebnisreichen Tag z.B. mit einer balinesischen Massage verwöhnen lassen können. Die Altstadt ist ca. 15 km, der Flughafen Muscat ca. 15 Autominuten entfernt. Das exklusive Resort gehört zur renommierten Luxushotelgruppe GHM Hotels, die es versteht moderne und zeitlose Design mit der Landeskultur gekonnt zu vereinen.  Hier kann man einige Tage vor oder nach einer Erkundungsfahrt durch den Oman entspannen oder einen erholsamen, stilvollen Strandurlaub verbringen.

Villen Suiten & Zimmer

Die 158 Zimmer und Suiten verteilen sich auf das Haupthaus, den Chedi-Flügel sowie die Villen und sind modern und elegant eingerichtet. Sie verfügen alle über Dusche, 2 Waschbecken, Föhn, Bademantel, Satelliten-TV (Flachbildschirm), iPod mit Bose Soundsystem, Telefon, WLAN, kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke) ,Wasserkocher, Nespresso-Kaffeemaschine, Safe und Klimaanlage. Mit Blick auf die Parkanlage. Chedi Deluxe (52) ca. 39 qm: Doppelzimmer im Chediflügel mit Sitzgelegenheit. Chedi Deluxe Club (8) ca. 39 qm: Zusätzlich Zugang zur exklusiven Club-Lounge. Morgens wird hier ein kontinentales Frühstück (wahlweise Frühstücksbuffet im The Restaurant), tagsüber werden alkoholfreie Getränke und abends (18 - 20 Uhr) Cocktails und Canapés serviert. Außerdem erhalten Club-Gäste während des Aufenthaltes Wäscheservice, Minibar (ausgewählte Spirituosen, Bier und alkoholfreie Getränke), Internetzugang in der Club Lounge (ohne Gebühr) sowie Privattransfer ab/bis Flughafen Muscat im Hotelwagen mit englischsprechender Begrüßung. Chedi Club Suite (38) ca. 67 qm: Die Chedi Club Suiten befinden sich in den Villen und sind ausgestattet mit separatem Wohn- und Schlafzimmer, Bad mit Dusche und in den Boden eingelassener Badewanne, CD-Player, zwei iPods mit Bose Soundsystem, privater Terrasse oder Balkon.  Zugang zur Club-Lounge inklusive Chedi Club-Leistungen.

Essen & Trinken

The Restaurant bietet arabische, mediterrane, indische und asiatische Speisen in elegantem Ambiente. Das Open Air The Beach Restaurant direkt am Meer bietet feinstes Seafood, The Arabian Courtyard ein lokales Köstlichkeiten-Buffet, das The Chedi Poolside Cabana leichte Gerichte, Desserts  und Erfrischungen (Kinder ab 16 Jahren erlaubt), The Long Pool Cabana japanische und fernöstliche Küche und die Serai Poolside Cabana am Serai-Swimmingpool serviert leichte Gerichte, Sandwiches, Snacks und Erfrischungen. Verpflegung: Frühstücksbuffet im The Restaurant inklusive.

Spa, Sport & Unterhaltung

Neuer 800 qm großer The Spa mit Swimmingpool (103m lang), Fitness-Center (400qm) mit Technogym Geräten, Kinesis und Power Plates, Sauna, Dampfbad. Außerdem bietet es zahlreiche Anwendungen und Massagen in 13 eleganten Behandlungsräumen mit privater  Umkleide und Dusche. Gegen Gebühr: Anwendungen, Massagen und Behandlungen, Maniküre und Pediküre. 2 Tennisplätze mit Flutlicht. Gegen Gebühr: 18-Loch-Championship Golfplatz The Muscat Hills Country & Golf Club ca. 15 Minuten entfernt. Windsurfen, Kajak, Segeln, Katamaran und Tauchen in der Nähe.


Schriftliches Angebot: Bitte teilen Sie uns Ihre Reisewünsche anhand unseres Anfrage-Formulars, per E-Mail oder Telefon (08152 93190) mit. Wir stellen unverbindlich einen Reisevorschlag mit Preisangebot für Sie zusammen. Für Rückfragen geben Sie bitte auch Ihre Telefonnummer an.

Angebote



Preistabelle Druckbare Preistabelle

04. Januar 2018 bis 23. April 2018 ab 315 €
Serai Room (Übernachtung mit Frühstück)
Doppelzimmer p.P. 315 €
Einzelzimmer p.P. 630 €
Serai Sea View Room (Übernachtung mit Frühstück)
Doppelzimmer p.P. 331 €
Einzelzimmer p.P. 662 €
Chedi Deluxe Room (Übernachtung mit Frühstück)
Doppelzimmer p.P. 388 €
Einzelzimmer p.P. 775 €
1 Kind frei bis 6 Jahre
Chedi Deluxe Club Room (Übernachtung mit Frühstück)
Doppelzimmer p.P. 482 €
Einzelzimmer p.P. 964 €
1 Kind frei bis 6 Jahre
Deluxe Club Room mit Terrasse (Übernachtung mit Frühstück)
Doppelzimmer p.P. 648 €
Einzelzimmer p.P. 1.296 €
Chedi Club Suite (Übernachtung mit Frühstück)
Doppelzimmer p.P. 794 €
Einzelzimmer p.P. 1.588 €
2 Kinder frei bis 6 Jahre
Kinder (bis 15 Jahre) p.P. 123 €
24. April 2018 bis 10. Mai 2018 ab 315 €
Serai Room (Übernachtung mit Frühstück)
Doppelzimmer p.P. 315 €
Einzelzimmer p.P. 630 €
Serai Sea View Room (Übernachtung mit Frühstück)
Doppelzimmer p.P. 331 €
Einzelzimmer p.P. 662 €
Chedi Deluxe Room (Übernachtung mit Frühstück)
Doppelzimmer p.P. 388 €
Einzelzimmer p.P. 775 €
1 Kind frei bis 6 Jahre
Chedi Deluxe Club Room (Übernachtung mit Frühstück)
Doppelzimmer p.P. 482 €
Einzelzimmer p.P. 964 €
1 Kind frei bis 6 Jahre
Deluxe Club Room mit Terrasse (Übernachtung mit Frühstück)
Doppelzimmer p.P. 648 €
Einzelzimmer p.P. 1.296 €
11. Mai 2018 bis 30. September 2018 ab 158 €
Serai Room (Übernachtung mit Frühstück)
Doppelzimmer p.P. 158 €
Einzelzimmer p.P. 317 €
1 Kind frei bis 6 Jahre
Serai Sea View Room (Übernachtung mit Frühstück)
Doppelzimmer p.P. 174 €
Einzelzimmer p.P. 348 €
1 Kind frei bis 6 Jahre
Chedi Deluxe Room (Übernachtung mit Frühstück)
Doppelzimmer p.P. 205 €
Einzelzimmer p.P. 410 €
1 Kind frei bis 6 Jahre
Chedi Deluxe Club Room (Übernachtung mit Frühstück)
Doppelzimmer p.P. 242 €
Einzelzimmer p.P. 485 €
1 Kind frei bis 6 Jahre
Deluxe Club Room mit Terrasse (Übernachtung mit Frühstück)
Doppelzimmer p.P. 309 €
Einzelzimmer p.P. 618 €
Chedi Club Suite (Übernachtung mit Frühstück)
Doppelzimmer p.P. 384 €
Einzelzimmer p.P. 768 €
2 Kinder frei bis 6 Jahre
Kinder (bis 15 Jahre) p.P. 113 €
01. Oktober 2018 bis 31. Oktober 2018 ab 288 €
Serai Room (Übernachtung mit Frühstück)
Doppelzimmer p.P. 288 €
Einzelzimmer p.P. 577 €
Serai Sea View Room (Übernachtung mit Frühstück)
Doppelzimmer p.P. 304 €
Einzelzimmer p.P. 607 €
Chedi Deluxe Room (Übernachtung mit Frühstück)
Doppelzimmer p.P. 355 €
Einzelzimmer p.P. 710 €
1 Kind frei bis 6 Jahre
Chedi Deluxe Club Room (Übernachtung mit Frühstück)
Doppelzimmer p.P. 442 €
Einzelzimmer p.P. 884 €
1 Kind frei bis 6 Jahre
Deluxe Club Room mit Terrasse (Übernachtung mit Frühstück)
Doppelzimmer p.P. 594 €
Einzelzimmer p.P. 1.188 €


Zusatzleistungen

04. Januar 2018 bis 31. Oktober 2018
Late Check-Out - Ihr Zimmer steht Ihnen bis zur Abreise zur Verfügung (50% vom Zimmernachtpreis) ( 50 % vom Zimmerpreis) 0 €
Early Check-In - Ihr Zimmer steht Ihnen bei Anreise zur Verfügung (50% vom Zimmernachtpreis) ( 50 % vom Zimmerpreis) 0 €


Preise und Angebote ab 1. November

Die Preise und Angebote ab 1. November 2018 werden am 1. Juli veröffentlicht. Auf Anfrage unterbreiten wir Ihnen gerne schon heute ein individuelles Angebot. So können wir die Reservierungen frühzeitig durchführen und sicherstellen, dass Ihr Wunschhotel und Ihr Wunschzimmer nicht ausgebucht sind.

In unseren individuellen Angeboten sind alle Sonderpreise einkalkuliert, die wir für Ihren Reisezeitpunkt mit den Hotels vereinbart haben. Die Preisangaben gelten pro Person im Doppelzimmer. Bei Apartments und großen Villen mit zwei oder mehr Doppelzimmern ist der Preis pro Wohneinheit angegeben. 

Staatlich festgelegte Steuern und Servicegebühren sind enthalten. Sie machen je nach Reiseland zwischen 15% und 25% des Hotelpreises aus.

The Chedi Muscat
Oman - nordwestliches Maskat
Das Designerhotel vereint in seiner Architektur traditionelle omanische Bauweise mit edlem puristischem Design...

Lage unserer Unterkünfte: Das Hotel liegt dort, wo Sie das türkise Quadrat mit der Palme sehen. Durch Klick auf das "Zeichen" zoomen Sie näher an die Unterkunft heran. Durch Klick auf "Satellit" können Sie auf "Satellitenbild-Darstellung" wechseln und durch Heranzoomen die genaue Lage der Unterkunft finden.

Oman

Der Oman und seine Hauptstadt Maskat strahlen großzügige Weite und allgemeinen Wohlstand aus. Die alte Kultur und die traditionelle Lebensweise sind dennoch lebendiger als in manchen anderen Ländern der arabischen Halbinsel. Und auch landschaftlich hat der Oman sehr viel zu bieten, denn Wüsten, Gebirge und Strände wechseln sich ab.

In einer von Bergen umgebenen, viele Kilometer langen Bucht liegt die Haupt- und Hafenstadt Maskat. Hier findet man viele exzellente Restaurants, Geschäfte und einen lebendigen traditionellen Markt (Souk), die zum Einkaufen und Bummeln einladen. Am Strand in und nahe Maskat gibt es hervorragende Urlaubshotels, die zugleich komfortable Ausgangspunkte für Erkundungsreisen in das Innere des Oman sind.

Die Region Dhofar und die Stadt Salalah weit im Süden unterscheidet sich vom Rest des Oman, sie sind eine Welt für sich. Mit regelmäßigen Regenfällen verwandelt der vom Indischen Ozean herankommende, mit Feuchtigkeit aufgeladene Südwest-Monsun die Region von Juni bis September in ein grünes, tropisches Paradies, in dem Mangos, Papayas und Bananen reifen. An der viele Kilometer langen Küste bis zur Grenze zum Yemen erstrecken sich von Palmen gesäumte Sandstrände. Es ist kaum zu glauben, dass man sich nur wenige Kilometer von einer der trockensten und lebensfeindlichsten Wüsten der Erde befindet.

Drogenbesitz ist verboten und wird streng bestraft

Da auch einige Schmerzmittel und Psychopharmaka als illegale Drogen angesehen werden, sollte zur Sicherheit ein mehrsprachiges Attest des behandelnden Arztes mitgeführt werden.

Der Islam im Oman

Im Oman ist eine tolerante und fremdenfreundliche Form des Islam Staatsreligion. Dennoch sollte man in der Öffentlichkeit wenig "Haut" zeigen, besonders nicht während der Zeit des Ramadan. In diesen 4 Wochen ist es auch nicht gestattet Alkohol in der Öffentlichkeit zu trinken.

Wichtiger Hinweis: Die meisten Hotels im Oman haben die Lizenz alkoholische Getränke auszugeben. Es ist aber nicht gestattet Alkohol aus Nachbarländern einzuführen. Besonders bei der Einreise aus den Vereinigten Arabischen Emiraten (Dubai, Abu Dubai usw.) mit dem eigenen Fahrzeug ist das zu beachten!

Näheres zum Ramadan finden Sie hier

Informationen auf externen Webseiten

Der Oman auf Wikipedia / Der Oman auf der Webseite des Auswärtigen Amtes

Fläche: 309.500 km²

Bevölkerung: ca. 3,2 Mio

Regierung: Sultanat (Monarchie)

Hauptstadt: Maskat

Sprachen: Arabisch

Währung: Rial Omani

Zeitzone: MEZ+3


Verfahren der Visaerteilung

Bei der Einreise mit einem gültigen (auch vorläufigem) Reisepass wird entweder ein 10 Tage oder ein 30 Tage gültiges Visum ausgestellt. Kinder benötigen einen Ausweis mit Lichtbild. Deutsche, österreichische und schweizerische Staatsbürger erhalten das Visum zu reduzierten Kosten bei der Einreise am Flughafen von Maskat am Schalter mit der Überschrift:  "Visa on Arrival".

In bar oder mit Kreditkarte kann an diesem Schalter die Visagebühr bezahlt werden:

- US$ 14 bei bis zu 10 Tagen Aufenthalt im Oman

- US$ 53 bei bis zu 30 Tagen Aufenthalt im Oman

Mit der Zahlungsbestätigung geht man weiter zur Pass- und Zollkontrolle.

Gegen  56 US $ für 10 Tage bzw. 93 US $ für 30 Tage kann das Visum auch im Voraus eingeholt werden. Bearbeitungszeit mindestens 2 Wochen.

Gesundheit

Bei Reisen in den Oman besteht kein erhöhtes Erkrankungsrisiko. Für detaillierte Informationen siehe die Webseite des Tropeninstituts der Universität München

Wetter

Die angenehmste Reisezeit ist der Winter von Oktober bis April. Im Sommer ist es im ganzen Oman heiß, an den Küsten mit hoher Luftfeuchtigkeit. In der Region der Stadt Salalah im Südosten herrscht von Juli bis Oktober ein ungewöhnliches Mikroklima mit oft wolkenverhangenem Himmel, regelmäßigen Regenfällen (Nieselregen) und tropischer Vegetation.

Anderes

Bei hohen Tagestemperaturen und starker Erwärmung der Meeresoberfläche kann es zur Bildung von Rotalgen kommen. Dann ist für einige Tage das Baden nicht angenehm und die Sicht unter Wasser eingeschränkt. Es handelt sich um ein natürliches Phänomen, nicht um Verschmutzung.