Qatar Airways

Arabische Halbinsel - Katar - Doha - Malediven - Seychellen

Qatar Airways hat ein umfangreiches Flugnetz, das unsere Zielgebiete Malediven und Sri Lanka umfasst. Mit einem Zwischenstopp in der Hauptstadt Doha kann man diese Länder von vielen Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz erreichen.

Flugzeuge

Qatar Airways hat eine der "jüngsten" Flugzeugflotten aller Fluggesellschaften der Welt. Die modernen Airbus- und Boeing-Flugzeuge haben ein Durchschnittsalter von unter vier Jahren. Bis zum Jahr 2013 soll die bestehende Flotte auf über 120 Flugzeuge anwachsen. Insgesamt stehen Lieferungen von über 250 Flugzeugen im Gesamtwert von über 250 Millionen US-Dollar aus, darunter auch für 80 Airbus A350, 60 Boeing 787 „Dreamliner“ und 13 Airbus A380 Super Jumbos.

Qualität & Sicherheit

Qatar Airways gilt als eine der besten Fluggesellschaften der Welt, was die Qualität der Flugzeuge betrifft. Sie hält ihre Flotte immer auf dem neuesten Stand der Technik und versucht in allen Bereichen, Weltspitze zu sein und zu bleiben. Bei den Skytrax World Airline Awards wurde Qatar Airways zur "Airline des Jahres 2011 und 2012" gekürt und damit für ihr hervorragendes Produkt und erstklassige Serviceleistungen ausgezeichnet. Im Rahmen einer Umfrage unter mehr als 18 Millionen Passagieren aus über 100 Ländern konnte sich die Fluggesellschaft in dieser wichtigsten Kategorie gegen die Konkurrenz von mehr als 200 internationalen Airlines behaupten.

Sitzabstände & Bordunterhaltung

Die Sitzabstände in der Economy Class liegen in den verschiedenen Flugzeugtypen zwischen 76 - 86 cm.

Für Bordunterhaltung sorgt das moderne Oryx Entertainment System, das in der Boeing 777 beispielsweise über mehr als 1000 Audio- und Videoprogramme verfügt. Alle sind am eigenen Bildschirm individuell abrufbar. In den Airbus-Modellen stehen jeweils über 700 Programme zur Auswahl.

Freigepäck

Es gilt folgende Freigepäck-Regelung: First Class: 50 kg, Business Class: 40 kg, Economy Class: 30 kg. Da sich diese Regelungen ohne Vorankündigung ändern können,  informieren Sie sich bitte auf der Webseite der Fluggesellschaft über die Regelung zum Zeitpunkt Ihres Fluges. Klicken Sie hier.

Ausgangsflughäfen

Qatar Airways fliegt von München (11 x pro Woche), Frankfurt (14 x pro Woche), Stuttgart (3 x pro Woche) und je 7 x pro Woche von Berlin, Wien und Zürich nach Doha. Die innerdeutsche Anreise mit der Bahn ist im Flugpreis enthalten. Passagiere der First und Business Class reisen in der 1. Klasse der Deutschen Bahn zum Flug, Economy-Class-Passagiere in der 2. Klasse.

Zwischenlandung

Der Flughafen in Doha ist das Drehkreuz, von wo aus man innerhalb weniger Stunden einen Anschlussflug zu unseren Reisezielen Malediven und Sri Lanka bekommt. Auf Wunsch ist auch ein Zwischenaufenthalt von mehreren Tagen in Doha möglich.

Lounges & Vielflieger

Gäste der Business und First Class haben Zugang zum exklusiven "Premium Terminal" am Flughafen Doha. In diesem abgeschlossenen Terminal befinden sich mehrere Restaurants, ein großer Duty-Free-Bereich und sogar ein Spa, in dem Passagiere der First Class Massagen, Sauna und Whirlpool nutzen können. Gegen etwa 30 € (40 US $) haben alle Gäste der Economy Class Zugang zur Oryx Lounge im Hauptterminal.

Unter dem Namen Privilege Club bietet Qatar Airways ein eigenes Vielfliegerprogramm an. Dieses umfasst drei Status-Levels (Burgundy, Silver und Gold) und bietet Mitgliedern viele Vorzüge wie z.B. erhöhtes Freigepäck, Lounge-Zutritt, Bonusflüge und Upgrades.


Schriftliches Angebot: Bitte teilen Sie uns Ihre Reisewünsche anhand unseres Anfrage-Formulars, per E-Mail oder Telefon (08152 93190) mit. Wir stellen unverbindlich einen Reisevorschlag mit Preisangebot für Sie zusammen. Für Rückfragen geben Sie bitte auch Ihre Telefonnummer an.

Flugpreise auf Anfrage

Auf Anfrage arbeiten wir ein Angebot mit verbindlicher Preisangabe für Sie aus. Auf Wunsch können wir die angebotenen Flüge für einige Tage optionieren. Dann ist sichergestellt, dass sie zum Zeitpunkt Ihrer Buchungsentscheidung zur Verfügung stehen. In diesem Falle benötigen wir die Vor- und Zunamen aller Reisenden, bei Kindern auch deren Geburtsdatum.

Preispolitik der Fluggesellschaften: Wir haben mit unseren Flugpartnern Veranstaltertarife vereinbart, die preislich oder hinsichtlich der Konditionen (Freigepäck, Stornobedingungen u.a.) günstiger sind als die im Internet zugänglichen Flugtarife. Dennoch prüfen wir vor jedem Angebot, ob kurzfristig günstigere Tarife erhältlich sind. Wenn ja, buchen wir diese.

Qatar Airways
Katar - Doha - Malediven - Seychellen
Qatar Airways hat ein umfangreiches Flugnetz, das unsere Zielgebiete Malediven und Sri Lanka umfasst. Mit...

Lage unserer Unterkünfte: Das Hotel liegt dort, wo Sie das türkise Quadrat mit der Palme sehen. Durch Klick auf das "Zeichen" zoomen Sie näher an die Unterkunft heran. Durch Klick auf "Satellit" können Sie auf "Satellitenbild-Darstellung" wechseln und durch Heranzoomen die genaue Lage der Unterkunft finden.

Der Daumen Arabiens

Katar war vor wenigen Jahren eine unbekannte Halbinsel im Nordwesten der Arabischen Halbinsel. Wegen seiner in den Arabischen Golf reichenden Form wird Katar auch der "Daumen Arabiens" genannt. Im Jahr 2000 betrug die Gesamtbevölkerung noch lediglich 300.000 Menschen. Im Zuge der rasanten Entwicklung Katars zu einem modernen Wirtschaftsstützpunkt hat sich die Zahl innerhalb weniger Jahre fast verdoppelt. Ein großer Teil des Zuwachses beruht aus zeitweiliger Zuwanderung von Arbeitskräften aus Asien (Indien, Bangladesh, Sri Lanka, Philippinen) und aus Europa.

Links zu weiterführenden Informationen

48 Stunden in Katar /   Die Geschichte Katars /   Kurzer Reiseführer

 

Die Hauptstadt Doha

In den vergangenen Jahren wuchsen in der Hauptstadt Doha - in der 80% der Bevölkerung des Landes lebt - glitzernde Wolkenkratzer in die Höhe, es wurden künstliche Insel ins Meer gebaut, auf denen luxuriöse Wohn-, Shopping- und Freizeitareale entstanden. Man findet hier alles, was man auch in den benachbarten Arabischen Emiraten findet: Restaurants, endlose Strände, Luxushotels, Flaniermeilen, Museen, menschenleere Sandwüsten und vieles mehr. Insbesondere durch die Veranstaltung von Sportveranstaltungen von Weltformat macht Doha seit einigen Jahren von sich reden. So wird Doha eine Fußballweltmeisterschaft ausrichten, es findet jedes Jahr im Februar ein Golfturnier mit absoluter Spitzenbesetzung statt, Tennisturniere werden ausgetragen und vieles mehr.

Drogenbesitz wird streng bestraft

Da auch einige Schmerzmittel und Psychopharmaka  als illegale Drogen angesehen werden, sollte zur Sicherheit ein mehrsprachiges Attest des behandelnden Arztes mitgeführt werden.

Der Islam

Man sollte in der Öffentlichkeit wenig "Haut" zeigen, besonders nicht während der Zeit des Ramadan. In diesen 4 Wochen ist es auch Nichtmuslimen verboten Alkohol zu trinken. Die Hotels servieren in der Regel Alkohol in den Zimmern.

Näheres zum Ramadan

Fläche: 11.606 km²

Bevölkerung: ca. 2,2 Mio

Regierung: Emirat

Hauptstadt: Doha

Sprachen: Arabisch

Währung: Katar Riyal

Zeitzone: MEZ +2 Stunden


Formalitäten

Deutsche Staatsangehörige benötigen für einen touristischen Aufenthalt einen nach Beendigung des Aufenthaltes noch mindestens sechs Monate gültigen Reisepass (ein vorläufiger wird nicht akzeptiert). Bei der Einreise erhalten sie am Internationalen Flughafen in Doha ein gebührenpflichtiges, 14 Tage geltendes Visum. Dieses Visum kann für drei Monate verlängert werden und wird in der Regel innerhalb von 24 Stunden erteilt. Es kann nur mit Kreditkarte bezahlt werden (American Express wird nicht akzeptiert). Welche Unterlagen Sie mitbringen müssen, erfahren Sie bei den zuständigen Vertretungen in Deutschland. Das Visum kann auch in der zuständigen Botschaft in Deutschland beantragt werden.

Kinder benötigen für die Einreise einen eigenen Reisepass. Bei einer gemeinsamen Einreise ist es für ein Kind bis zum Alter von 14 Jahren ausreichend, wenn es im Pass eines Elternteils eingetragen ist. Ein Lichtbild ist erforderlich.

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor Antritt der Reise über eventuelle Änderungen der Einreisebestimmungen bei der zuständigen Vertretung des Urlaubslandes oder beim Auswärtigen Amt.

Gesundheit

Es bestehen keine besonderen Gesundheitsrisiken oder Impfvorschriften. Aktuelle Auskünfte erteilt der wissenschaftliche Informationsdienst des Tropeninstituts München.

Wetter

In Katar herrschen ganzjährig hohe Temperaturen von 25 bis 40 Grad. Im Sommer ist die Luftfeuchtigkeit aufgrund der Halbinselform Katars hoch, es regnet jedoch nie. Zu dieser Jahreszeit hält man sich im wesentlichen in klimatisierten Räumen auf. Im Landesinneren ist die Luftfeuchtigkeit niedriger, weshalb ein Aufenthalt etwa in Wüstencamps, wo es nachts ein wenig abkühlt, angenehmer ist als an der feuchten Küste.

Im Winter kann es gelegentlich einen leichten Schauer geben, generell aber ist die Luftfeuchtigkeit niedrig, die Tagestemperaturen sind angenehm, und es scheint fast immer die Sonne.

Geographische Lage

51-51,5° östliche Länge / 24,5-26° nördliche Breite

Telefonvorwahl

00974

Stromversorgung

220 und 240 Volt, 50 Hertz

Botschaft des Staates Katar

14193 Berlin, Hagenstraße 56 , Tel: +49 30 862060 , Fax: +49 30 86206150, www.embassy-qatar.de

Informationen auf externen Webseiten

Katar auf Wikipedia

Bitte beachten

Reisende sollten in der Öffentlichkeit zurückhaltend auftreten, in ihrem Verhalten auf die religiösen, politischen, kulturellen und sozialen Traditionen des Landes Rücksicht nehmen und mit politischen Äußerungen zurückhaltend sein.